THD THEATRE überzeugt erneut

9.7.2015 |

20150709-theaterInternationale Theatergruppe führte „Der zerbrochene Krug" auf

„Der zerbrochene Krug" – eine moderne Adaption der Komödie von Heinrich von Kleist, war die dritte Inszenierung der Regisseurin Virginia Wallner mit ihrer DaF-Theatergruppe der THD THEATRE. Am 03. Juli überzeugte das Ensemble von THEATRE das Publikum mit der humorvollen Inszenierung im Glashaus der THD.

Trotz der hohen Temperaturen reichten die Sitzplätze nicht aus, das Glashaus der THD platzte aus allen Nähten. Die Inszenierung mischte Schauspiel und Videoeinsatz und bezog das Publikum in das szenische Geschehen mit ein, indem die Schauspieler rote und grüne Karten verteilten. Damit konnten sich die Zuschauer nicht nur Kühlung verschaffen, sondern stimmten am Ende des Stücks über das weitere Schicksal des Richters ab... THEATRE hat sich mit dieser Aufführung endgültig in Deggendorf etabliert!

THEATRE ist eine besondere Theatergruppe. Internationale Studierende der THD führen deutschsprachige Literatur auf. Jedes Semester bildet sich ein neues Ensemble, denn die Studierenden bleiben meist nicht länger als zwei Semester an der THD. Alle Mitglieder der Gruppe teilen die Liebe für die deutsche Sprache und für das Theater. Jeder, der mitmachen möchte, ist herzlich willkommen! Kontakt: Virginia Wallner

09.07.2015 | THD-Sprachenzentrum