Presseartikel

Digimania+

Über 1000 Schülerinnen und Schüler nehmen an Informatik-Workshop Digimania+ teil

31.1.2020 | THD-Pressestelle Seit Oktober 2019 bietet das MINT-Team der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) ein Informatik Programm für Schulen aller Art an. Mit dem Projekt Digimania+ erhalten Schülerinnen und Schüler ab der 8. Jahrgangsstufe in drei Modulen grundlegende Programmierkenntnisse. Über 1000 Schülerinnen und Schüler aus ganz Niederbayern nehmen in diesem Schuljahr an den Workshops teil. Im ersten Schulhalbjahr lernen die Teilnehmenden von 45 Klassen an 20 Schulen, wie man textbasiert einen Lego-Roboter und grafikbasiert eine Handy-App programmiert. Dass die Schülerinnen und Schüler dabei sogar die Zeit vergessen, ist für Anna Kaiser vom MINT-Team und ihre Kolleginnen ein Zeichen, den richtigen Nerv getroffen zu haben: „Die Schülerinnen und Schüler sind so motiviert, dass sie nicht einmal an eine Pause denken. Das interaktive Lernen mit dem Roboter macht ihnen sichtlich Spaß. Am Ende haben nicht nur alle selbst programmiert, sondern auch ein Gefühl für die spannende Welt der Informatik entwickelt.“ Im zweiten Schulhalbjahr wird der Medienpädagoge Patrik Stemmer die teilnehmenden Klassen nun für den Umgang mit neuen Medien, zum Thema Internetsicherheit und rechtlichen Vorschriften sensibilisieren. Wichtig wird auch die Selbstreflexion über das eigene Verhalten im Internet und in Sozialen Medien sein. Angefangen von der Auswahl eines sicheren Passworts, dem Bewusstsein für Kosten, die in Verbindung mit Handy-Apps entstehen, bis hin zum Schutz der eigenen Privatsphäre. Nach erfolgreicher Teilnahme an allen Workshops erhalten die Schüler eine Urkunde. Das vom Europäischen Sozialfonds und vom Bayerischem Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales geförderte MINT-Innovationsprojekt wird auch im Schuljahr 2020/2021 angeboten. Interessierte Lehrkräfte aller Schultypen ab der 8. Klasse, die sich für das kostenfreie Angebot interessieren, können sich bei der MINT-Förderung der THD melden: digimania@th-deg.de oder 0991/3615-717. Ein zusätzliches Ferienprogramm und Lehrerfortbildungen sind ebenfalls in Planung. Informationen online: www.th-deg.de/digimania

Begeistern Schülerinnen und Schüler mit Informatik-Workshops: v.l. Andrea Stelzl, MINT-Team der TH Deggendorf, Medienpädagoge Patrik Stemmer und Anna Kaiser, MINT-Team der TH Deggendorf