Univ.-Prof. Dr. Hermann Brandenburg (Lehrstuhl für Gerontologische Pflege)
Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar
Vortrag an der Technischen Hochschule Deggendorf, 25. Juni 2018


Der Vortrag beschäftigt sich mit der Situation der Pflege in Deutschland, skizziert einige
Herausforderungen. Die These lautet, dass es vor allem politische Akzentsetzungen in Richtung einer
stärkeren Liberalisierung und Ökonomisierung der letzten 20 Jahre gewesen sind, welche als
ursächlich für die aktuelle Problematik in der Pflege angesehen werden müssen.

20180613 gastvortrag feske agwRio-Olympiaarzt Dr. med. Kai Feske hält Gastvorlesung

Zum zweiten Mal war Dr. med. Kai Feske am gestrigen Mittwoch als Referent zu Gast an der THD, um aus erster Hand von seiner Arbeit am Spielfeldrand im Profibereich Handball und Basketball zu berichten. Angereist aus Würzburg traf er auf die Studierenden im Studiengang Angewandte Sportwissenschaften und Studiengangsleiter Prof. Dr. med. Jens Martin.

20180607 sportwissenschaften maria ward schuleSportpraxis im Studiengang Angewandte Sportwissenschaften

Am 6. Juni unterstützten Studierende des vierten Semesters im Studiengang Angewandte Sportwissenschaften die Sportklassen der Maria Ward Schule bei der Absolvierung des Sportabzeichens.

20180514 deutsche meisterin sprint julia hoferTHD-Sprintkönigin Julia Hofer wieder Deutsche Meisterin

Julia Hofer von der TH Deggendorf holte sich bei den Deutschen Leichtathletikmeisterschaften in Schwäbisch Gmünd mit 24.54 Sekunden erneut den Titel über die 200 Meter-Sprintdistanz. Damit konnte sie ihren Erfolg von vor zwei Jahren wiederholen. Bei den DHM in Paderborn gewann sie allerdings auch über die 100m, was ihr den inoffiziellen Titel „Hochschul-Sprintkönigin 2016“ einbrachte.

20180405 vortrag mensch gesundheit digitalisierung kunhardtVortrag: Digitalisierung im Gesundheitswesen 

Die immer rasanter werdende Digitalisierung betrifft alle Lebensbereiche. Auch unsere Gesundheit. Was aber bedeutet dies genau für jeden Einzelnen? Eine Antwort auf diese und viele andere Fragen gibt am 10. April um 19 Uhr der Vizepräsident für Gesundheit an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD), Prof. Dr. Horst Kunhardt.

20180405 studiengang atw unterstützt vielseitigkeitswettkampf des bayerischen schwimmverbandsStudierende in Aktion: Vielseitigkeitswettkampf des Bayerischen Schwimmverbandes

Studierende des Studiengangs Angewandte Trainingswissenschaften (ATW) unterstützten am 24. März den Bayerischen Schwimmverband zum vierten Mal beim Vielseitigkeitswettkampf des Bezirks Niederbayern. 13 Studierende aus dem zweiten und vierten Semester testeten in Landau an der Isar mit Studiengangsleiter Prof. Dr. Jens Martin sowie weiteren niederbayerischen Kampfrichtern und Trainern 28 Nachwuchsschwimmerinnen und -schwimmer.

Mainkofen. Der Veranstaltungsort für die Tagung zum Thema Holocaustbildung war gut gewählt. holocaust symp gruppenbild jan18 prDenn die Geschichte des Bezirksklinikums Mainkofen während des Zweiten Weltkrieges beeindruckte einerseits die Teilnehmer, die sich zum Symposium am Donnerstag dort einfanden, und zeigte andererseits deutlich, wie gut sich ein authentischer Ort eignet, um das Thema Schülern aus der Region nahezubringen.