peintinger-bernhard

Herzlich Willkommen an der Fakultät Bauingenieurwesen und Umwelttechnik!

Der Bewerbungszeitraum für das Wintersemester ist in vollem Gange!
Unsere Fakultät startet neben dem bewährten Bachelorstudiengang „Bauingenieurwesen“ mit zwei neuen interessanten Studiengängen, dem Bachelorstudiengang Umweltingenieurwesen und dem Masterstudiengang Bau- und Umweltingenieurwesen. Weitere Informationen zu den Studiengängen finden Sie hier auf der linken Seite
Die Studiengänge sind nicht zulassungsbeschränkt und wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen bis zum 15. Juli 2016.

Bauingenieure planen und errichten unter anderem Wohn- und Geschäftshäuser, Straßen, Brücken, Gleisanlagen und Tunnel. Umweltingenieure entwickeln zum Beispiel Anlagen zur Abwasserreinigung und Abwasserableitung, zur ökologischen Wasserbewirtschaftung, zum Recycling und zur Verwertung und sie sind bei Umweltverträglichkeitsprüfungen eingeschaltet. Beide Ingenieurdisziplinen arbeiten in der Praxis Hand in Hand. Beim Bauen hat der technische Fortschritt, besonders im Hinblick auf den Klima- und Umweltschutz, das Arbeitsfeld erheblich erweitert so dass der Umweltschutz stets ein wichtiger Aspekt bei der Planung ist.

Mit den beiden Bachelorstudiengängen „Bauingenieurwesen“ und „Umweltingenieurwesen“, sowie dem Masterstudiengang „Bau- und Umweltingenieurwesen“ bietet unsere Fakultät eine fundierte, praxisorientierte Ausbildung in diesen grundständigen Ingenieurdisziplinen und garantiert Ihnen als Absolventen sehr gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

An unserer kleinen Fakultät mit 500 Studierenden herrscht ein angenehmes, freundliches und offenes Miteinander und unsere Professoren, Ingenieure und Labormitarbeiter verfügen sowohl über die wissenschaftliche Qualifikation als auch die praktische Erfahrung und die soziale Kompetenz, um Sie während Ihres Studiums hervorragend unterstützen und beraten zu können.

In diesem Sinne - herzlich willkommen in unserer Fakultät!

Ihre

Prof. Dr.-Ing. Andrea Deininger

Dekanin der Fakultät Bauingenieurwesen und Umwelttechnik