20120530-firmaschlagmann

Studierende des 6. Semesters Ressourcen und Umweltmanagement (RUM) der Hochschule Deggendorf führten im Rahmen eines Projekts zum Thema Klimaschutz eine Exkursion zur Firma Schlagmann, dem Marktführer für Ziegelherstellung in Deutschland, durch.

201301611-prof-steretzeder

Neuer Professor befasst sich mit Nachhaltigkeit und Ökologischem Bauen.

Josef Steretzeder vertritt als neuer Professor das Lehrgebiet Nachhaltigkeit, Umwelt- und Energiemanagement an der Fakultät Bauingenieurwesen und Umwelttechnik der Hochschule Deggendorf.

20130611-exkursion-technische-hoschschule-deggendorf

4. Semester RUM auf Exkursion nach Bamberg.

Das 4. Semester Ressourcen und Umweltmanagement der Fakultät Bauingenieurwesen und Umwelttechnik unternahm mit den Professoren Dr.-Ing. Andrea Deininger und Dipl. Ing. Rudi Metzka eine Exkursion nach Bamberg.

20130516-ressourcen-umweltmanagement

Exkursion zur Demonstrationsanlage für Bioethanol aus Stroh in Straubing.

Am 08. Mai 2013 konnten die Studierenden des 4. Semesters des Studiengangs Umweltingenieurwesen die Demonstrationsanlage zur Herstellung von Bioethanol aus Stroh der Fa. Clariant in Straubing besuchen.

20130409-hochschule-deggendorf-nachwachsende-rohstoffe

Prof. Dr. Raimund Brotsack bei „trust is energy“ auf donauTV.

Seit diesem Sommersemester betreut Prof. Dr. Raimund Brotsack die Lehrgebiete Nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie an der Fakultät Bauingenieurwesen und Umwelttechnik der Hochschule Deggendorf.

20130315-hochschule-deggendorf-ressourcen-und-umweltmanagement

Neuer Professor für den RUM-Studiengang <>der Fakultät Bauingenieurwesen und Umwelttechnik.

Dr. Raimund Brotsack wird ab dem Sommersemester als neuer Professor an der Fakultät Bauingenieurwesen und Umwelttechnik der Hochschule Deggendorf die Lehrgebiete Nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie betreuen und damit den weiteren Auf- und Ausbau des Studiengangs Umweltingenieurwesen unterstützen.

15. Deggendorfer Bausymposium

Die Fakultät Bauingenieurwesen und Umwelttechnik lädt am 14. März 2014 zum 15. mal zum Deggendorfer Bausymposium ein.

Acht Vorträge zu den Themen Bautechnik, Baurecht und Baumanagement versprechen einen informativen Tag für alle Teilnehmer. Angefangen mit einem Vortrag über eine "Naturgefahren" über "Geodateninfrastruktur" bis "Internationale Vertragsgestaltung" kann der geneigte Zuhörer von den Erfahrungen der Referenten profitieren.

Näheres entnehmen Sie bitte dem Flyer (PDF)  und anmelden können Sie sich unter "Anmeldung"