• Der Muster-Studienplan (Stand Feb.2016) enthält weitere Informationen. Der erzielbare Abschluß ist "Master of Engineering" (M.Eng.)

Studienplan Studienrichtung Bauingenieurwesen (BIW)

Sommersemester SWS ECTS
Mathematik II * 4 5
Grundlagen und Anwendungen der Methode der Finiten Elemente (Schwerpunkt Strömung) * 4 5
Projektmanagement für Bau- und Umweltingenieure * 4 5
Baukonstruktion II und Entwurf * 4 5
Geotechnik II * 4 5
Verkehrswegebau II * 4 5
Bauphysik II  4 5
Praxis der Baudynamik  4 5
Digitales Planen und Bauen (BIM)  4 5
Schlüsselfertigbau / Technischer Ausbau  4 5
Praxis des Bau- und Umweltrechts  5 5
Englisch  4 5
Fachliches Wahlpflichtfach  4 5
     
Wintersemester SWS ECTS
Ausgewählte Kapitel der Wasserwirtschaft * 4 5
Massivbau III * 4 5
Metallbau II * 4 5
Holzbau II * 4 5
Bausanierung und Brandschutz * 4 5
Grundlagen der Baudynamik * 4 5
Bauleitplanung II und Verkehrsplanung (2+2)  4 5
Nachhaltiges Bauen III  4 5
Industrieabwasserreinigung und Toxikologie 4 5
Massivbau IV  4 5
Informatik II  4 5
Fachliches Wahlpflichtfach 4 5
     
Wahlweise Winter- oder Sommersemester   ECTS
Forschungsprojekt "Energietechnik" an der Univ. Luxemburg    10
Forschungsprojekt "Wasser" an der Univ. Budapest    10
Masterarbeit   20
     
* Kernbereich    

Studienplan Studienrichtung Umweltingenieurwesen (UIW)

Sommersemester SWS ECTS
Mathematik II * 4 5
Grundlagen und Anwendungen der Methode der Finiten Elemente (Schwerpunkt Strömung) * 4 5
Projektmanagement für Bau- und Umweltingenieure * 4 5
Baukonstruktion II und Entwurf * 4 5
Bauphysik II * 4 5
Gebäudetechnik II * 4 5
Digitales Planen und Bauen (BIM)  4 5
Schlüsselfertigbau / Technischer Ausbau  4 5
Praxis des Bau- und Umweltrechts  5 5
Englisch  4 5
Fachliches Wahlpflichtfach 4 5
     
Wintersemester SWS ECTS
Ausgewählte Kapitel der Wasserwirtschaft * 4 5
Bauplanleitung II und Verkehrsplanung (2+2) * 4 5
Nachhaltiges Bauen III * 4 5
Messen-Steuern-Regeln * 4 5
Recycling und Entsorgung * 4 5
Industrieabwasserreinigung und Toxikologie * 4 5
Informatik II  4 5
Regenerative Energien II  4 5
Grundwasserschutz und Wasseraufbereitung  4 5
Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden  4 5
Fachliches Wahlpflichtfach 4 5
     
Wahlweise Winter- oder Sommersemester   ECTS
Forschungsprojekt "Energietechnik" an der Univ. Luxemburg    10
Forschungsprojekt "Wasser" an der Univ. Budapest    10
Masterarbeit   20
     
* Kernbereich    

 

Im Laufe des 3-semestrigen Studiums sind 70 ECTS-Punkte aus den wählbaren Modulen zu erwerben. Davon müssen mindestens 40 ECTS-Punkte aus Modulen stammen, die dem "Kernbereich" der jeweiligen Fachrichtigung zugehören. Zusätzlich ist eine Masterarbeit (20 ECTS-Punkte) erfolgreich anzufertigen.

Das Studium kann sowohl im Winter als auch im Sommer begonnen werden.
Im dritten Semester kann ein Forschungsprojekt "Energietechnik" an der Universität Luxemburg (Umweltingenieurwesen) oder ein Forschungsprojekt "Wasser" an der Universität Budapest ( Bau- und Umweltingenieurwesen) im Umfang von 10 ECTS-Punkten gewählt werden. Die Studierenden arbeiten an der jeweiligen Universität in einem Forschungsteam mit. Im Rahmen der bestehenden Kooperationen besteht an diesen beiden ausländischen Hochschulen grundsätzlich auch die Möglichkeit zur Anfertigung der Masterarbeit.

Events & More

25y thd

digitalisierung logo webseite

jetzt bewerben

merchandising

siegel che bau und umweltingenieurwesen

u multirank siegel international orientation sw

u multirank siegel contact to work environment sw

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok