20170125 internet cafe aww caritasAb sofort können sich Flüchtlinge in Deggendorf über ein speziell für sie eröffnetes Internetcafé freuen

In den Räumlichkeiten der Caritas in der Erstaufnahmeeinrichtung Deggendorf wird das Internetcafé ab sofort jeden Montag für zwei Stunden von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr eröffnet. Das Projekt wird dabei von der Asylsozialberatung der Caritas in Kooperation mit Studenten der TH Deggendorf aus dem Studiengang International Management durchgeführt.

20170118 veranstaltungsteueränderungen

Veranstaltung Steueränderungen 2017 stößt wieder auf großes Interesse

Die gemeinsam mit der IHK Niederbayern durchgeführte Kooperationsveranstaltung ist auch dieses Jahr wieder auf großes Interesse gestoßen. Die Teilnehmer wurden durch die kompetenten Referenten Herrn WP StB LB Dipl.-Kfm. Dr. Peter Leidel und Herrn StB LB Dipl.-Betriebsw. Rudolf Stettmer LL.M., auf den neusten steuerlichen Stand gebracht.

20161221 steuerveranstaltungKooperationsveranstaltung der THD mit der IHK Niederbayern

In Kooperation mit der IHK Niederbayern werden am 13.01.2017 von 11:30 bis 13:30 Uhr an der Technischen Hochschule Deggendorf (ITC2, Hörsaal 2) wichtige aktuelle Steueränderungen dargestellt.

berufsforum bw 2016 0030

Berufsforum Betriebswirtschaft ein voller Erfolg

Knapp 50 Studierende - Elf regionale sowie überregionale Firmen - aufregende Speeddating-Runden

Deggendorf. Große Zufriedenheit war das Ergebnis des Berufsforums Betriebswirtschaft. Den zwei einleitenden Vorträgen zum Thema „Auswahlverfahren: Videointerview und Auswahltag“ der Lidl GmbH & Co. KG Straubing und „Das Vorstellungsgespräch“ von Academic Work aus München folgten fünf Gesprächsrunden á 20 Minuten zwischen den Firmenvertretern und Studierenden.

sixt und die mobilität der zukunftSixt hat mehr als 500 Filialen in Deutschland, mehr als 1.600 in Europa und bereits 66 in den USA. Mehr als 2.100 Fahrzeuge gehören zu Sixt. Der Vorstand für den Bereich „Operations“ der Sixt SE, Herr Dipl.-Vw. Detlev Pätsch, hat ein umfangreiches Aufgabengebiet: Er verantwortet das gesamte Stationsnetz, den Fahrzeugein- sowie -verkauf, das Qualitätsmanagement, die Reparatur- und Schadensleistungen sowie den Kundenservice beim größten deutschen Auto­vermieter. Die Studierenden der Fakultät für Angewandte Wirtschaftswissen­schaften hatten nun die Gelegenheit, ihn bei einem interessanten Vortrag kennenzulernen und seine Sichtweise der künftigen Mobilität zu erleben. Auf Einladung von Fr. Prof. Dr. Lachmann berichtete Detlev Pätsch nämlich nicht nur über die teilweise von der Lust an Provokation geprägten Werbekampagnen von Sixt, sondern auch über innovative Themen wie die Elektromobilität, das Car-Sharing und gesellschaftliche Trends, die die Mobilität der Zukunft nachhaltig prägen.

20161013 wi symposium

„Smart Business“ - Wirtschaftsinformatik-Symposium 2016 der THD über Potentiale und Herausforderungen der Digitalisierung

Am 5. Oktober 2016 fand an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) das Wirtschaftsinformatik-Symposium 2016 mit Schwerpunkt „Smart Business“ statt.

20160705 vhbTH Deggendorf erntet großes Lob für digitale Lehre

Bei der aktuellen Digitalisierungswelle in Bayern, die auch vor der Lehre nicht Halt macht, kann die Technische Hochschule Deggendorf (THD) als Trendsetter gesehen werden. Hatte sie doch 2002 die ersten akademischen Absolventen Deutschlands, die ca. 50% ihrer Lehre als digitale Lehre mit Internet und Video absolviert hatten. Dieser Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik geht nun zum Wintersemester 2016/17 in die 17. Neuauflage.