Suchen Sie nach einem Hochschulabschluss, der speziell auf die Anforderungen der Tourismuswirtschaft zugeschnitten ist? Der Theorie und Praxis optimal miteinander verbindet und außerdem hohe Sprachkompetenzen vermittelt? Dann sind Sie bei uns richtig:

Der Studiengang Tourismusmanagement richtet sich an Studierende, die eine Karriere in der regionalen oder globalen Tourismusindustrie anstreben. Neben umfassenden betriebswirtschaftlichen und tourismusspezifischen Fachkenntnissen werden auch wichtige Sozialkompetenzen vermittelt. Zusätzlich sind Englisch und Spanisch als wichtige Fremdsprachen in den Stundenplan integriert. Dabei orientiert sich das Studienprogramm klar an den Bedürfnissen der Tourismusindustrie.

 

Studienabschluss Bachelor of Arts (B.A.)
Regelstudienzeit 7 Semester
Studienbeginn Wintersemester
Studienort Deggendorf
Zulassungsvoraussetzungen > Allgemeine Hochschulzugangsberechtigung
> zulassungsbeschränkt durch Numerus clausus (NC)
Vorkenntnisse > Kenntnisse in wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagenfächern von Vorteil
> Englischkenntnisse auf dem Niveau B2/C1
> Spanischkenntnisse zum 2. Semester auf dem Niveau A2 notwendig, Besuch von Spanisch-Vorkursen möglich
Schwerpunkte > Hospitality Management
> Mobilitäts- und Ressourcenmanagement
> Destinationmanagement
> Tour-Operator-Management
> Medical und Health Tourism
> Veranstaltungsmanagement
> International Strategic Tourism Management
Weiterführende Studiengänge > Master Human Resource Management
> Master Strategisches und Internationales Management
Studentenwerksbeitrag 52 € je Semester
Kontakt Zentrale Studienberatung

Events & More

jetzt bewerben

studiengangsflyer

merchandising