Unter der Annahme, dass andreas“ benötigt wird und berl“ benötigt wird, wurden folgende Ergebnisse gefunden:

  • Neuer Professor - Prof. Dr. rer. nat. Andreas Berl

    THD hat jetzt einen Kung Fu-Professor Ab Februar 2015 wird der Passauer Wissenschaftler Dr. rer. nat. Andreas Berl die Professur für das Lehrgebiet „Grundlagen der Informatik“ an der Fakultät für Elektrotechnik und Medientechnik der TH Deggendorf...

  • Referenten

    3. Fachsymposium - 11. Oktober 2018 Vizepräsident Prof. Dr.-Ing. A. Grzemba Prof. Dr.-Ing. Andreas Grzemba Vizepräsident für Forschung und Wissenstransfer an der Technischen Hochschule Deggendorf Nach dem Studium der Fachrichtung Technische Kybernetik...

  • Prof. Dr. rer. nat. Andreas Berl

    Rechnernetze Virtualisierung Energieeffizienz Sicherheit und Widerstandsfähigkeit Intelligentes Energieinformationsnetz (Smart Grid) Elektromobilität PUBLIKATIONEN ITC2 2.43a (Eingang A/D) +49 (0)991 3615-530 +49 (0)991 3615-297 Sprechstunde nach...

  • Smart Grid-Technologien für ländliche Gebiete und KMUs

    Das Projekt „Smart Grid-Technologien für ländliche Gebiete und KMUs“ zielt auf den Aufbau eines grenzübergreifenden Labors für Smart Grid Systeme. Das Labor fördert die Integration von Kleinen und Mittelständischen Unternehmen (KMUs) in das Smart Grid...

  • 5. Tag der Forschung an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD)

    Die Technische Hochschule Deggendorf (THD) lud am 8. März 2018 zum fünften Mal zum Tag der Forschung ein. Auf der Veranstaltung präsentieren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre aktuellen anwendungsorientierten Forschungsprojekte in Kurzvorträgen und...

  • Electrific

    Enabling seamless electromobility through smart vehicle-grid integration Horizon2020 - Call “GV.8-2015. Electric vehicles’ enhanced performance and integration into the transport system and the grid” Forschungsschwerpunkt: Mobilitätskonzepte der...

  • Forschungsgruppen

    Die Forschungsgruppen entwickeln wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Lösungsstrategien in den Fakultäten und in den acht Technologie Campus der Technischen Hochschule Deggendorf. Durch anwendungsorientierte Forschung entstehen in enger...

  • MOBIL: Intelligente Mobilität

    Neue Mobilitätskonzepte sollen Menschen und Güter möglichst schnell, sicher und komfortabel, sowie effizient, emissionsarm und ressourcenschonend befördern. Dies erfordert auch eine intelligente Verkehrspolitik, die einzelne Verkehrsträger optimal...

  • EU - Projekt „Electrific“

    TH Deggendorf und Universität Passau gestalten Zukunft der Elektromobilität Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) und der Universität Passau arbeiten im Rahmen des EU-Programms „Horizont 2020“ gemeinsam...

  • Programm

    Die Keynote wird in diesem Jahr von Marie-José Baartmans, der Gründerin und Besitzerin der Firma BREYTNER EV in Rotterdam , Niederlande gehalten. Marie-José Baartmans (41), educated at the University of Applied Science in Rotterdam faculty of...

  • SmartGrid

    Smart Grid-Technologien für ländliche Gebiete und KMUs Chytré sítě ve venkovských oblastech a MSP Projekt Das Projekt „Smart Grid-Technologien für ländliche Gebiete und KMUs“ wird durch die Europäische Union Ziel ETZ Freistaat Bayern – Tschechische...

  • Funktionen in der Fakultät Elektrotechnik, Medientechnik und Informatik

    Dekan Prof. Dr.-Ing. Gerald Kupris Prodekan Prof. Dr.-Ing. Udo Garmann Studiendekan Prof. Dr.-Ing. Günther Benstetter Frauen-/Gleichstellungsbeauftragte Prof. Dr.-Ing. Terezia Toth Studiengangsleiter Angewandte Informatik/Infotronik (Bachelor): Prof....

  • Studienfachberater

    Bachelorstudiengänge Angewandte Informatik/Infotronik Prof. Dr. rer. nat. Andreas Berl Angewandte Sportwissenschaften mit Schwerpunkt Training und Gesundheit Prof. Dr. med. Jens Martin Angewandte Volkswirtschaftslehre Prof. Dr. Hanjo Allinger...

  • Diana Schramm

    B.Sc. Mathematik Technische Mitarbeiterin Horizone2020 Project ELECTRIFIC Datenanalyse und Filterverfahren Mathematische Modellierung Optimiertes Reichweitenmodell für Elektrofahrzeuge ITC2: 2.44 +49 (0)991 3615-636


Ergebnisse 1 - 14 von 14