logo digitalisierung im dialog

Die Initiative "Digitalisierung im Dialog" ist eine einzigartige Plattform, die sich als Impulsgeber für die Zusammenarbeit von Hochschule, Wirtschaft und Verbänden versteht.

Wir als Technische Hochschule Deggendorf wollen mit Ihnen über die strategische Weiterentwicklung der Hochschule und ihrer Lernkulturangebote im digitalen Zeitalter in den Dialog treten. Denn auch an den Universitäten und Hochschulen wird sich der Dreiklang aus Digitalisierung, Disruption und Diskontinuitäten in den Lehrangeboten und Lehrformen, aber auch in ihren Forschungsthemen und Forschungsprozessen niederschlagen.

Mit unseren vielfältigen, attraktiven Angeboten wollen wir den Dialog mit Ihnen weiter befördern und auf einer neugeschaffenen Plattform den Austausch mit Ihnen kontinuierlich weiterentwickeln.

Wir starten unsere Initiative mit einem hochkarätig besetzten Symposium und setzen die Veranstaltungsreihe mit Foren der Fakultäten fort, den sogenannten Digicamps.

Sie sind eingeladen! Wir freuen uns uns auf Ihren Besuch und anregende Diskussionen mit Ihnen

 Symposium "Digitalsierung im Dialog"

am 28. September 2018 an der Technischen Hochschule Deggendorf

Weitere Informationen zum Symposium

Einladungskarte - bitte Bild anklicken:

flyer einladung für website

 

 

DigiCamp

Hier findet der Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis statt: Unternehmen und ihre Mitarbeiter stehen im Dialog mit Lehrenden der Fakultäten und ihren Studierenden. Den Unternehmen werden Digitalisierungstrends und aufgezeigt und die Auswirkungen auf Geschäftsmodelle und Arbeitssysteme dargelegt. Zugleich wird ihr Informations- und Bildungsbedarf ermittelt, der wiederum in die Studienprogramme und die Weiterbildungsangebote der Hochschule einfließt.

Sie wollen Partner unserer Digitalisierungsoffensive werden. Wenden Sie sich bitte an:

Frau Gabriele Weng

0991 3615-769

Weitere Informationen: DigiCamp

Events & More

merchandising