Wer möchte nicht einmal hinter der Kamera stehen, beim Radio arbeiten, 3D-Visualisierungen erstellen oder professionelle Internetauftritte programmieren? Im Bachelorstudiengang Medientechnik der Technischen Hochschule Deggendorf wird ein breites Fachwissen im Bereich Druck, TV/Film, Radio und neue Medien und Internetanwendungen vermittelt. Dazu werden ingenieurwissenschaftliche Grundlagen, Informatik und Techniken digitaler Medien mit medienspezifischem Wissen in Grafik, Video und Audio kombiniert, um unsere Absolventen zu einer eigenverantwortlichen Berufstätigkeit als Ingenieur/in zu befähigen.

Der Fokus des Ingenieurstudiengangs liegt hierbei auf technischen Inhalten. Er beinhaltet sehr viel Praxisbezug, der durch die Wahl eines Schwerpunktes, einem Industriesemester, praktischen Lehrveranstaltungen und der Bachelorarbeit jedem Studierenden eine Vertiefung in seinem Interessensgebiet wie Film, Grafik, Audiotechnik, Animation oder Informatik erlaubt. Die Medientechniker haben ihre eigenen Fernseh- und Radiosender.

An den Bachelor kann an der Technischen Hochschule Deggendorf ein Master angeschlossen werden.

 

Studienabschluss

  • Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Regelstudienzeit

  • 7 Semester

Studienbeginn

  • Wintersemester

Studienort

  • Deggendorf

Zulassungsvoraussetzungen

Vorkenntnisse

  • Kenntnisse in naturwissenschaftlichen Grundlagenfächern und technisches Interesse sind von großem Vorteil

Schwerpunkte

  • Mediendesign
  • Medieninformatik

weiterführende Studiengänge

Studentenwerksbeitrag

  • 52 €

Kontakt

Events & More

jetzt bewerben

studiengangsflyer

mediencampus

merchandising