Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) sind wichtige Treiber innovativer Wertschöpfungsketten und Produkte in vielen Lebens- und Wirtschaftsbereichen. Die Entwicklung und Integration digitaler Technologien in industriellen Anwenderbranchen ist entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit.

Zentrale Aktionsfelder:

  • Industrie 4.0
  • Big Data/ Data Analytics
  • Industrial & IT Security
  • Eingebettete Systeme
  • Kommunikation und Software
  • Digitale Lebenswelten / eDorf
  • Umwelt, Raumplanung, Information & Gesellschaft

 

Ansprechpartner/in für den Forschungsschwerpunkt "Digitale Wirtschaft und Gesellschaft":

Prof. Dr. Diane Ahrens
Campusleitung TC Grafenau, Fakultät Angewandte Wirtschaftswissenschaften

Prof. Dr.-Ing. Andreas Grzemba
Vizepräsident Forschung und Wissenstransfer

 

THD Forschungsschwerpunkte

Events & More

360 campus

icon tag der forschung 2018

elektromobilitaet der zukunft

icon forschungsbericht

icon bavarian journal

merchandising