Neue Mobilitätskonzepte sollen Menschen und Güter möglichst schnell, sicher und komfortabel, sowie effizient, emissionsarm und ressourcenschonend befördern. Dies erfordert auch eine intelligente Verkehrspolitik, die einzelne Verkehrsträger optimal vernetzt.

Zentrale Aktionsfelder:

  • Mobilitätskonzepte der Zukunft
  • Autonomes Fahren
  • Elektromobilität
  • Geoinformation und Geoinformatik
  • Verkehrsträgermanagement
  • Tourismus

Ansprechpartner für den Forschungsschwerpunkt "Intelligente Mobilität":

Prof. Dr. rer. nat. Andreas Berl
Sprecher der Forschungsgruppe Elektromobilität
Fakultät Elektrotechnik, Medientechnik, Informatik

 

 

Events & More

360 campus

icon tag der forschung 2018

elektromobilitaet der zukunft

icon forschungsbericht

icon bavarian journal

merchandising