Mit dem Ziel, die Forschung an der Technischen Hochschule Deggendorf zu stärken und den Wissens- und Technologietransfer in Anwendung zu fördern, wurde das Zentrum für Angewandte Forschung (ZAF) gegründet.

Das ZAF ist eine Dienstleistungseinrichtung, die die angewandte Forschung und Entwicklung sowie den Wissenstransfer koordiniert. Es bündelt die anwendungsorientierte Forschungskompetenz der THD und dient mit dem Wissens- und Technologietransfer (WTT) und dem Graduiertenkolleg als zentrale Anlaufstelle für:

  • die Wissensnachfrage kleiner und mittlerer Unternehmen sowie Non-Profit-Organisationen aus der Region
  • die Wissenschaftler und forschenden Professoren der THD und deren acht Technologiecampus
  • exzellente Absolventen der THD, um deren Weg zur Promotion zu erleichtern

Das ZAF der Technischen Hochschule Deggendorf versteht sich als Mittler zwischen Hochschule, Wirtschaft und Kommune. Es schlägt eine Brücke zwischen den Interessen und Bedürfnissen der Industrie und der Forschung.

Die Präsentation des ZAFs finden Sie hier.

 

Leitung & Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Andreas Grzemba

grzemba-andreas

Vizepräsident Forschung und Wissenstransfer

  • Digitaltechnik
  • Informatik
  • Gebäudeautomation
  • Automatisierungstechnik

PUBLIKATIONEN

Raum: E 207 / Büro der Hochschulleitung

+49 (0)991 3615-512

+49 (0)991 3615-599

 

Events & More

icon tag der forschung 2017

elektromobilitaet der zukunft

icon forschungsbericht

icon bavarian journal

merchandising