Zentrum für Angewandte Forschung|ZAF

Das Zentrum für Angewandte Forschung der Technischen Hochschule Deggendorf|THD ist die zentrale Anlaufstelle für die Wissensnachfrage von Unternehmen, Wissenschaftler und Absolventen.

Mit dem Wissens- und Technologietransfer versteht sich das ZAF als Mittler zwischen Hochschule, Wirtschaft und Kommune. Es schlägt eine Brücke zwischen den Interessen und Bedürfnissen der Industrie und der Forschung.

Das Graduiertenkolleg bietet exzellenten Absolventen der Hochschulen für angewandte Wissenschaften die Möglichkeit, in Kooperation mit in- und ausländischen Universitäten zu promovieren.

Bei der Fördermittelberatung unterstützt das ZAF im Bereich der Recherche und bei der Antragstellung.

cp grafik zaf

Ziel des ZAF ist es:

  • die Kompetenzen der THD für den Transfer von Forschungsergebnissen in die Anwendung hinein zu bündeln
  • die Kompetenzen der THD für die Wirtschaft und andere gesellschaftliche Stakeholder über die Region hinaus noch sichtbarer und leichter zugänglich zu machen
  • die interdisziplinäre und hochschulübergreifende Zusammenarbeit zu verbessern
  • die Kooperationsfähigkeit der Hochschulen mit regionalen und überregionalen Unternehmen zu stärken

Das ZAF unterstützt bei der:

  • Beratung und Informationsvermittlung über die Kompetenzen der THD auf dem Gebiet der angewandten Forschung
  • Beratung in Zusammenhang mit Projekten auf den Gebieten der angewandten Forschung in Kooperation mit KMU und Non-Profit-Organisationen
  • Wissensvermittlung und Transfer in die Praxis und aus der Praxis
  • Konzeption und Durchführung von Vorträgen, Veranstaltungen, Tagungen sowie Aus- und Fortbildungsmaßnahmen
  • Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Körperschaften, Verbänden, Organisationen sowie öffentlich-rechtlichen Trägern auf dem Gebiet der angewandten Forschung

Events & More

icon tag der forschung 2017

elektromobilitaet der zukunft

icon forschungsbericht

icon bavarian journal

merchandising