Ein herzliches Willkommen!

Als Frauenbeauftragte der Technischen Hochschule Deggendorf möchte ich Sie herzlich begrüßen. Als eine junge, moderne und aufstrebende Hochschule fühlen wir uns verpflichtet, eine positive Umgebung für unsere Studentinnen und Studenten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und für alle, die uns besuchen wollen, zu schaffen.

Ziel der Frauenbeauftragten ist es, Frauenthemen an unserer Hochschule mehr Profil zu geben und eine Kontaktstelle für Professoren/Innen, Lehrpersonal und Studierende an der Hochschule und auch darüber hinaus zu sein.

Unsere Dienstleistungsangebote, sollen allen Frauen an der Hochschule zur Förderung ihrer Karrierechancen verhelfen und ihre Weiterbildungsmöglichkeiten fördern.

Ein solches Netzwerk kann als Informationsquelle und Anlaufstelle für Informationssuchende dienen und ebenso ein Forum bieten, in dem Erfahrungen ausgetauscht werden können. Frauen werden außerdem dazu ermutigt, akademische Titel anzustreben. Es ist Ziel der Hochschule, die Anzahl der Professorinnen sowie des weiblichen Lehrpersonals zu erhöhen.

Diese Seite und deren Links beinhalten Informationen darüber, wie wir uns generell um die Anliegen unserer Studentinnen, und dabei speziell um jene Studierende kümmern wollen, die Kinder haben. Sie werden hier Informationen zu den von der Frauenbeauftragten organisierten Veranstaltungen und zum Programm des Career Service sowie hilfreiche Links und Ankündigungen zu bevorstehenden Veranstaltungen finden.

Ihre Ellen Arends

 

In den einzelnen Fakultäten stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung:

Bauingenieurwesen und Umwelttechnik

Angewandte Wirtschaftswissenschaften

 Elektro- und Medientechnik und Informatik

Maschinenbau und Mechatronik

Naturwissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen

Angewandte Gesundheitswissenschaften

Events & More

jetzt bewerben

bayernbarrierefrei signet

tv sperber d

weltoffene hochschulen gegen fremdenfeindlichkeit

merchandising