Studium und Kinderbetreung gemeinsam unter einen Hut zu bringen ist eine Herausforderung für alle Mütter und Väter, egal ob kleine oder große Kinder zu Hause sind. Die Technische Hochschule Deggendorf möchte Erziehende mit folgenden Beratungsangeboten und Informationen unterstützen:

Informationsbroschüre „Studieren mit Kind“

Unsere Broschüre "Studieren mit Kind" enthält Informatives zu Studium, Prüfung, Finanzierung, aber auch Informationen zu Betreuungsmöglichkeiten, unserem Stillzimmer und Wickelraum, Kinderteller, usw.

E-Mail-Verteiler „familie-in-der-hochschule“

Halbjährliche Informationen zu Maßnahmen und Neuigkeiten im Ressort Family Affairs.

Babysitterbörse und Kinderferienbetreuung

Babysitterbörse:

Um das Angebot zur Kinderbetreuung bei den „Little Ducks Campus Kids“  zu erweitern, haben wir zusätzlich eine Babysitterbörse eingerichtet. Auf diese Weise können ggf. auch kurzfristig Lücken in der Kinderbetreuung gedeckt werden.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen Babysitter benötigen.

Die Hochschule dient dabei lediglich als Vermittler und übernimmt daher auch keine Haftung.

Falls Sie in den Babysitterpool aufgenommen werden möchten, füllen Sie bitte das Aufnahmeformular aus.

Weitere Informationen erhalten Sie bei

 

Kinderferienbetreuung:

Das Ressort Family Affairs organisiert am schulfreien Buß- und Bettag im November und an 2-3 Tagen in den Osterferien regelmäßig eine Kinderferienbetreuung. Kinder von Studierenden und Beschäftigten dürfen an diesen Tagen Hochschulluft schnuppern und so auch ein wenig den Arbeitsplatz bzw. Studienort ihrer Eltern erforschen. Gemeinsam mit verschiedenen Fakuläten und dem Verein "Technik für Kinder TfK" wird ein abwechslungsreiches Programm angeboten.

Informationen und Anmeldeformular werden ca. 1 Monat vor den Veranstaltungen per E-Mail verschickt.

 

 

 

Zertifizierungen und Netzwerke

Netzwerk Erfolgsfaktor Familie

Das Unternehmensprogramm „Erfolgsfaktor Familie“ ist eine zentrale Plattform zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Mit diesem Unternehmensprogramm setzt sich das Bundesfamilienministerium zusammen mit den Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft (BDA, DIHK, ZDH) und dem DGB dafür ein, Familienfreundlichkeit zu einem Markenzeichen der
deutschen Wirtschaft zu machen. Bei dem bundesweiten Unternehmenswettbewerb „Erfolgsfaktor Familie“ zeichnet das Bundesfamilienministerium ein Mal pro Legislatur die familienfreundlichsten Arbeitgeber Deutschlands aus. An diesem Wettbewerb hat die THD im Jahr 2016 erfolgreich teilgenommen.

Familienpakt Bayern

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Bayern kontinuierlich zu verbessern ist Ziel des Familienpaktes Bayern. Die Paktpartner setzen sich dafür ein, dass dort, wo es die berufsspezifischen Rahmenbedingungen zulassen, stärker das Arbeitsergebnis und weniger die geleistete Arbeitszeit im Fokus steht. Flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle, wie es sie bereits an unserer Hochschule gibt, sowie die fortschreitende Digitalisierung erlauben immer mehr eine familienfreundliche Arbeitskultur zu entwickeln.

Mit dem Familienpakt Bayern gestalten wir gemeinsam das Zukunftsthema Familie und Beruf. Die Partner im Familienpakt Bayern haben ein gemeinsames Ziel: Lebensqualität für Familien und Zukunft für den Standort Bayern. Wir denken diese Aufgaben zusammen und arbeiten gemeinsam für bessere Lösungen.

Charta „Familie in der Hochschule“

Desweiteren hat unsere Hochschule die Charta „Familie in der Hochschule“ im Best Practice Club unterzeichnet und will damit ein überregionales Signal in Richtung familiengerechte Studierenden- und Personalpolitik setzen.

Diese Organisation wurde 2008 geschaffen, um ein einmaliges bundesweites Netzwerk von Hochschulen zu bilden, das sich durch einen bundesweiten Dialog und partnerschaftliches Arbeiten auf Augenhöhe auszeichnet. Die Mitgliedshochschulen weisen eine langjährige Erfahrung zur Initiierung und Umsetzung von Maßnahmen für Familienorientierung an Hochschulen auf. Gemeinsam werden Konzepte und Praxismaßnahmen entwickelt, die Studierende und Beschäftigte darin unterstützen, Familie und Studium bzw. Beruf besser zu vereinbaren. Die erarbeiteten Handreichungen, Werkzeuge und Leitfäden sind praxiserprobt und verdeutlichen die exzellente Qualität der umgesetzten Maßnahmen. Sie sind auf der Homepage des Clubs für alle Interessierten frei zugänglich.

Events & More

jetzt bewerben

bayernbarrierefrei signet

merchandising