20120312-hansSeidlStiftung

Themen wie die Beliebtheit des Hochschulstandortes Deggendorf bzw. die moderne Lernumgebung an der HDU, standen auf der Agenda der Besprechung zwischen den Stipendiaten der Hanns-Seidel-Stiftung (HSS) mit dem HDU-Präsidenten Prof. Dr. Reinhard Höpfl.

Die Stipendiaten nutzten dabei auch gleich die Gelegenheit, dem Präsidenten die Deggendorfer HSS-Hochschulgruppe vorzustellen. Derzeit sind 24 Studierende aus allen Fakultäten darin aktiv. Da mit Ende des Wintersemesters einige Stipendiaten ihr Studium beendet haben und damit aus der Förderung ausgeschieden sind, sind neue Gesichter immer gerne gesehen. Interessenten mögen sich diesbezüglich an den HSS-Vertrauens-dozenten an der HDU, Prof. Dr. Konrad Schindlbeck, wenden.

Für das bevorstehende Sommersemester wurden bereits neue Sprecher gewählt: Andreas Schattenberger (3. Semester Maschinenbau) und Patrick Weber (5. Semester BWL) übernehmen diese Aufgabe.

Stipendiaten der Hanns-Seidel-Stiftung werden sowohl ideell als auch finanziell gefördert. Ziel der Begabtenförderung ist es, fachliche Kompetenzen, unter anderem in den Bereichen Politik, Medien oder Wirtschaft, zu vermitteln. Auch Auslandsaufenthalte stehen auf dem Programm. Voraussetzungen sind politisches Interesse und gesellschaftspolitisches Engagement.

Die Stipendiaten organisieren sich in der Hochschulgruppe. Mehrmals im Semester finden Treffen statt. Es geht beispielsweise zum Kartfahren, Bowlen oder zur Firmenbesichtigung. Oft sitzt man auch in gemütlicher Runde beisammen.

Der nächstmögliche Bewerbungstermin für die Hochschulförderung ist der 15. Mai. Weitere Informationen über Stiftung und Stipendium gibt es im Internet unter www.hss.de.

Peter Kaiser

Events & More

360 campus

25y thd

digitalisierung logo webseite

jetzt bewerben

bayernbarrierefrei signet

tv sperber d

weltoffene hochschulen gegen fremdenfeindlichkeit

icon campusmedia

merchandising

u multirank siegel international orientation sw

u multirank siegel contact to work environment sw

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok