20120319-verabschiedung1

Am Montag wurde der Präsident der Hochschule Deggendorf, Prof. Dr. Reinhard Höpfl in einem Festakt in der Stadthalle feierlich verabschiedet. Gleichzeitig wurde sein Nachfolger, der langjährige Vizepräsident Prof. Dr. Peter Sperber von Wissenschaftsminister Dr. Heubisch als neuer Präsident offiziell ins Amt eingeführt.

20120319-verabschiedung4

20120319-verabschiedung3

Höpfls Verdienst in den sechzehn Jahren seiner Amtszeit war es, aus einem kleinen Campus mit damals 200 Studierenden eine deutschlandweit und auch international anerkannte Hochschule mit nun 4.600 Studierenden, 17 Bachelor- und ebenso vielen Master-Studiengängen zu entwickeln.

"Sie haben sich um den Freistaat verdient gemacht", so Dr. Heubisch. Mit dieser Aussage teilt der Minister die Meinung aller Anwesenden. Unter Höpfls Präsidentschaft entwickelte sich die Neugründung zu einer florierenden Hochschule mit diversen Technologiecampussen im Bayerischen Wald und im Rottal.

An der Verabschiedung nahmen 500 Ehrengäste teil, Vertreter aus Wissenschaft und Unternehmen aus ganz Bayern. In humorvollen Worten und mit dazu passenden Fotos legte Prof. Dr. Thomas Bartscher in seiner Laudatio dar, was Professor Höpfl auszeichnete, er ist ein "Mann mit Herz, Humor und Hartnäckigkeit".

Der ehemalige Präsident bedankte sich im Anschluss bei all jenen, die die Entwicklung der Hochschule mit vorangetrieben haben. Das Publikum belohnte ihn mit anhaltendem stehenden Applaus. Sein Nachfolger, Prof. Sperber, zollte Höpfl in seinem Ausblick großen Respekt. Er trete zweifelsohne in riesige Fußstapfen, wolle aber die neuen Herausforderungen beherzt angehen.

Videobeitrag "Prof. Dr. Höpfl Abschied" auf Donau TV

Videobeitrag "Verabschiedung & Einführung des neuen Präsidenten der HDU" auf Donau TV

Events & More

360 campus

25y thd

digitalisierung logo webseite

jetzt bewerben

bayernbarrierefrei signet

tv sperber d

weltoffene hochschulen gegen fremdenfeindlichkeit

icon campusmedia

merchandising

u multirank siegel international orientation sw

u multirank siegel contact to work environment sw

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok