20120323-jobbrse

Wer am vergangenen Dienstag einen lebenslangen Vorrat an Kugelschreibern anhäufen wollte und seiner beruflichen Zukunft eine Richtung geben wollte, war in der Stadthalle richtig. Der Verein First Contact der HDU richtete die 14. Hochschulkontaktbörse aus. Über 150 Unternehmen aus verschiedenen Branchen präsentierten sich und standen den Studenten Rede und Antwort. Vertreten waren sowohl regionale, als auch international agierende Firmen, hauptsächlich jedoch aus dem technischen Bereich.

Einige Studenten schlenderten etwas planlos, vom Angebot scheinbar erschlagen, durch die Hallen. Die meisten waren jedoch gezielt auf der Suche nach ihren Wunsch-Ständen. Schon mehrere Tage vor der Jobbörse bekamen die Studenten einen Katalog, in dem alle vertretenen Unternehmen aufgeführt waren, ausgehändigt. Viele suchten sich daraus interessante Firmen aus und steuerten diese an. An den einzelnen Ständen wurde rege diskutiert. Auffällig war, dass nahezu jedes Unternehmen durch mindestens eine Frau vertreten war.

Zum ersten Mal war es den Studierenden heuer möglich, ihre Bewerbungsmappe zu hinterlassen. Und das haben auch einige gemacht, weiß Sonja Kellerer, Personalreferentin von Qioptiq. "Viele haben sich vorab informiert, was wir fertigen und sind mit speziellen Fragen angekommen", erzählt sie. Es gebe allerdings auch Studenten, denen erst erklärt werden müsse, dass Qioptiq ein Optikunternehmen ist. Einige Unternehmen nutzen die Plattform also auch, um sich zu präsentieren und von sich reden zu machen.

Erstmals wurden auch die Bedürfnisse von Schülern bedient. So gab es einen speziellen Messeführer mit Firmen, die ein duales Studium anbieten. Durch einen Bustransfer für die umliegenden Schulen erhielten die Schüler die Möglichkeit, die Jobbörse Nachmittags zu besuchen.

Deggendorfer Zeitung

Events & More

360 campus

25y thd

digitalisierung logo webseite

jetzt bewerben

bayernbarrierefrei signet

tv sperber d

weltoffene hochschulen gegen fremdenfeindlichkeit

icon campusmedia

merchandising

u multirank siegel international orientation sw

u multirank siegel contact to work environment sw

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok