20121008-fastForrest2

Am 6. Oktober fand bei Continental in Regensburg ein ganz spezielles Fahrevent statt. Keine gewöhnlichen Rennfahrer waren am Werk, sondern Studenten, die ihre Rennwagen selbst gebaut haben und sich mit ihren Teams auch in der Formula Student engagieren.

 

20121008-fastForrest

Insgesamt vier Hochschulvereine, darunter das Team der Hochschule Deggendorf, Fast Forest e.V.und zwei Teams der Hochschule Regensburg, Dynamics e.V. sowie regenics e.V. sowie , haben den Samstag bei dem Regensburger Automobilzulieferer genutzt, ihre Fahrpraxis zu verbessern. Möglich war dies auf drei verschiedenen Stationen, nämlich einem Parcours mit anspruchsvollen Kurven und Kehrtwenden, einem Skidpad, bei dem eine Acht auf Zeit gefahren wird sowie einem 75 Meter langen Beschleunigungstest. Am Nachmittag durften die Studenten erstmals einen Parcours direkt auf dem Systemprüfkurs von Continental abfahren und hatten dabei jede Menge Spaß. Auch für Sicherheit wurde gesorgt: Überall waren Streckenposten mit Feuerlöscher platziert. Während des Tages war ein Einsatzteam der Johanniter, die Feuerwehr und auch ein Team von Continental Vorort.

Continental ist eines der Unternehmen, welches sich schon lange in der Formula Student engagiert. Weltweit betreut Continental 18 Gruppen im Rahmen dieses Projekts, Continental Regensburg arbeitet hier intensiv mit den Vereinen der Hochschulen Regensburg und Deggendorf zusammen. „Für Continental ist es immer wieder spannend, die einzelnen Teams mit Rat und Tat, technischem Know-how oder Qualitätsprodukten zu unterstützen. So ist es natürlich eine tolle Sache, hier einen solchen Event auszurichten“, so Christian Bauer, Leiter der Studentenbetreuung bei Continental in Regensburg und Ideengeber der Veranstaltung.

Formula Student Germany

Die Formula Student Germany ist ein Konstruktionswettbewerb, der seit 2006 vom VDI ausgerichtet wird. Jedes Jahr im August treffen sich Studenten aus aller Welt am Hockenheimring um ihre Konstruktionen aneinander zu messen und dabei der Industrie ihr Können und ihre Kreativität zu zeigen. Bei der Formula Student Germany gewinnt statt des schnellsten Autos das Team mit dem besten Gesamtpaket aus Konstruktion und Rennperformance, Finanzplanung und Verkaufsargumenten.

Quelle: Wochenblatt / Regensburg

Events & More

360 campus

25y thd

digitalisierung logo webseite

jetzt bewerben

bayernbarrierefrei signet

tv sperber d

weltoffene hochschulen gegen fremdenfeindlichkeit

icon campusmedia

merchandising

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok