20160314 frühstudiumFrühstudierende - im Schnitt sogar besser als die Studierenden

Abermals konnten zahlreiche Frühstudierende an der Technischen Hochschule Deggendorf ihre Vorlesungen im Wintersemester mit guten und sehr guten Noten abschließen. Alle haben sie wichtige Erfahrungen beim Studieren gesammelt und damit ihren MitschülerInnen einiges voraus. Denn sie konnten ihr Wunschfach ausprobieren, Hochschulluft schnuppern und so manche Erstsemesterhürde bereits jetzt nehmen.

Besonders lobend und erstaunt zeigte sich Prof. Dr. Robert Bösnecker über die hervorragenden Leistungen der Frühstudierenden in „Kryptologie und Mikroprozessoren“. In diesem Kurs erzielten sie bessere Noten als der Durchschnitt der regulären Studierenden.
Nun genießen die Frühstudierenden eine wohlverdiente Pause, um dann im nächsten Wintersemester erneut zu schauen, was die THD im Vorlesungsplan für sie zu bieten hat. Manche setzen aber auch ihr Frühstudium ganz engagiert im Sommersemester fort, z. B. die Zehntklässlerin Selina Niederländer vom St.-Michaels-Gymnasium Metten. Für sie folgt auf „Informatik 1“ bei Dipl.-Ing. Peter Eimerich nun „Informatik 2“ bei Prof. Dr. Thomas Stirner.
Ungebrochen beliebt bei den SchülerInnen sind die Kurse des Weiterbildungszentrums der THD. Dieses wartet mit absolut schülerfreundlichen Unterrichtszeiten auf. Blockweise Freitagnachmittag und samstags ganztägig, da diese Module für ein berufsbegleitendes Studium konzipiert worden sind. Im Sommersemester, das kommende Woche startet, werden sich zum Beispiel gleich drei Frühstudierende gemeinsam die Vorlesung „Physikalische Grundlagen für Ingenieure“ des Weiterbildungszentrums anhören.
Neben den Frühstudierenden vom letzten Wintersemester, die weitermachen, starten im Sommersemester zudem neue Schüler des St-Michaels-Gymnasiums Metten und des Robert-Koch-Gymnasiums Deggendorf. Und ganz besonders freuen sich die Koordinatorinnen der THD Andrea Stelzl und Angelika Hable über einen mutigen ersten Schüler des Dominicus-von-Linprun-Gymnasiums Viechtach, der an seiner Schule eine Vorreiterrolle in Sachen Frühstudium übernommen hat.

14.03.2016 | THD-Pressestelle (PK)


Events & More

360 campus

jetzt bewerben

bayernbarrierefrei signet

tv sperber d

weltoffene hochschulen gegen fremdenfeindlichkeit

icon campusmedia

merchandising