20171024 woche der begegnung veranstaltungen international officeDie THD macht mit bei der „Woche der Begegnungen und des Miteinanders“

Auch die Technische Hochschule Deggendorf (THD) beteiligte sich am bunten Programm der „Woche der Begegnungen und des Miteinanders“ in Deggendorf. Vom 14. bis 22. Oktober organisierte das International Office der THD drei Veranstaltungen, die die interkulturelle Seite der Hochschule zeigten.

Eine mittägliche Theateraufführung internationaler Studierender am Dienstag, 17. Oktober bildete den Auftakt. Unter der Leitung von Dr. Virginia Wallner, Lehrkraft für Sprachen zeigten Studierende aus Indien, Syrien und Venezuela, wie viel Interkulturalität, Offenheit und Dialog in Theater steckt. Sie präsentierten eine Inszenierung von "Ozeanflug" nach Bertolt Brecht. Passend zur „Woche der Begegnungen und des Miteinanders“ war dieses Stück geprägt von der Suche nach sich selbst und der Leitfrage „Sind wir nicht alle unterwegs auf der Suche nach einer besseren Welt?". Am Mittwoch, 18. Oktober wurde zum Tanzworkshop geladen. Besucher hatten die Möglichkeit verschiedene Tänze und Studierende aus den jeweiligen Ursprungsländern kennen zu lernen. Neben Bollywood (Indien), Salsa (Mexiko) und Flamenco (Spanien), zeigten Studierende auch Grundschritte in Zori (Syrien) und Qochari (Armenien). „Auf das indische Lichterfest haben sich alle besonders gefreut. Zum Erfolg des Abends haben rund 20 indische Studentinnen und Studenten beigetragen, die ihre Kultur sehr gerne mit den Besuchern geteilt haben“, findet Ariadna Schmidt , Mitarbeiterin im International Office. Diwali war das Highlight der drei Veranstaltungen an der THD. Es ist das im Hinduismus traditionell gefeierte, indische Lichterfest. Indische Studierende verwandelten dafür das Glashaus der THD in ein Lichtermeer und ließen mit traditionellen Gewändern, traditionellen Tänzen, der indischen Nationalhymne, landestypischen Spezialitäten und einem Flashmob zum Abschluss den Zauber Indiens aufleben. Das Lichterfest wurde von gut 100 Gästen besucht und war für die „Woche der Begegnungen und des Miteinanders“ auf dem Campus der krönende Abschluss. Die nächste internationale Veranstaltung des International Office findet am 28. November im Handwerksmuseum statt. Mehr Informationen zum Erzählcafé gibt es auf der Homepage der THD.

23. Oktober 2017 | THD-Pressestelle (TK)

Events & More

360 campus

25y thd

digitalisierung logo webseite

jetzt bewerben

bayernbarrierefrei signet

tv sperber d

weltoffene hochschulen gegen fremdenfeindlichkeit

icon campusmedia

merchandising

u multirank siegel international orientation sw

u multirank siegel contact to work environment sw

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok