20171124 berufsforum awwAuf Tuchfühlung: Berufsforen bringen Studierende und potentielle Arbeitgeber zusammen

Sich im kleinen Kreis über konkrete Interessen auseinandersetzen - das ermöglichen die Berufsforen des Career Service an der Technischen Hochschule Deggendorf. Studierende einer bestimmten Fachrichtung treffen auf mögliche Arbeitgeber und können in Vorträgen und anschließenden Workshops die Firmen näher kennenlernen. Am Mittwoch, 22. November, fand ein Berufsforum für den Fachbereich Angewandte Wirtschaftswissenschaften statt.

Die Berufsforen der THD gliedern sich in zwei Teile. Am Anfang der Veranstaltung referieren Firmenvertreter. Anschließend tauschen sich Studierende und Firmenvertreter im Speed-Recruiting zu bestimmten Schwerpunktthemen aus. „Die Studierenden haben bei unseren Berufsforen die einzigartige Möglichkeit, ein Gespür für die Firmen zu bekommen. Passe ich zu dieser Firma ist für Berufseinsteiger eine ebenso wichtige Frage wie umgekehrt für die Firmen: Passt dieser Absolvent zu uns?“, erklärt Jasmin Weber, Organisatorin der Berufsforen vom Career Service der Technischen Hochschule Deggendorf. Dabei geht es bei Weitem nicht immer um eine Festanstellung, auch die Möglichkeiten für Praktika und Bachelorarbeiten in den jeweiligen Unternehmen werden abgeklärt. Studierende und Unternehmensvertreter sind sich einig. „Die Berufsforen sind eine gute Möglichkeit, den persönlichen Kontakt zwischen Unternehmen und Studierenden zu suchen“, so Marina Fischer, Zwiesel Kristallglas AG. Sie befürwortet die intensiven Gespräche mit den Studierenden sehr, denn diese „machen es möglich, das Unternehmen besser kennenzulernen und Einstiegsmöglichkeiten individuell zu besprechen.“ Corina Fischer, Studentin der Betriebswirtschaft, legt die Beweggründe für ihre Teilnahme dar: „Da ich mich aktuell im siebten und somit letzten Semester meines Studiums befinde, bin ich mithilfe des Berufsforums meinem Berufseinstieg einen Schritt näher gekommen. An einem Nachmittag habe ich einen guten Einblick in verschiedene Unternehmen bekommen. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass ich mich bei diesen Firmen bewerbe.“ Die Berufsforen an der Technischen Hochschule Deggendorf finden über das ganze Jahr verteilt statt und richten sich an Studierende der jeweiligen Fachrichtung ab dem dritten Semester. Das nächste Berufsforum für den Fachbereich Bauingenieurwesen findet am 5. Dezember statt.

24. November 2017 | THD-Pressestelle (MC)

Events & More

jetzt bewerben

bayernbarrierefrei signet

tv sperber d

weltoffene hochschulen gegen fremdenfeindlichkeit

icon campusmedia

merchandising