20171205 chinesische delegationDelegation aus Zhongshan besucht die THD

Eine Delegation von der University of Electronic Science and Technology of China mit Sitz in Zhongshan besuchte die Technische Hochschule Deggendorf, um sich einen Eindruck von der Hochschule zu machen und die Kooperation mit ihr voranzutreiben. Es geht dabei um ein einzigartiges Pilotprojekt, bei dem in China unter Beratung der Technischen Hochschule Deggendorf eine Fachhochschule nach bayerischem Modell gegründet werden soll.

Einen derartigen Hochschultyp gibt es in China bislang nicht. Ein entsprechender Kooperationsvertrag ist bereits unterzeichnet, als nächstes sollen deutsch-chinesische Arbeitsgruppen unter der Federführung des THD-Kanzlers Dr. Gregor Jaburek die Details ausarbeiten. Vizepräsident Xurong Ma zeigte sich begeistert von Deggendorf und der THD: „Wir sind heute einen wichtigen Schritt weitergekommen und freuen uns sehr über die Zusammenarbeit.“

05. Dezember 2017 | THD-Pressestelle (PK)

Events & More

jetzt bewerben

bayernbarrierefrei signet

tv sperber d

weltoffene hochschulen gegen fremdenfeindlichkeit

icon campusmedia

merchandising