20190130 Prof KuprisTrauer um Prof. Dr.-Ing. Gerald Kupris

31.01.2019 | THD-Pressestelle - Die Technische Hochschule Deggendorf trauert um Prof. Dr.-Ing. Gerald Kupris, der am vergangenen Wochenende völlig unerwartet verstorben ist. Mit Gerald Kupris verliert die THD einen überaus geschätzten Menschen aus ihrer Hochschulfamilie. Mit großer Achtung und tiefem Respekt wird die Hochschule Prof. Kupris in herzlicher Erinnerung behalten.

Gerald Kupris wurde zum 1. Oktober 2009 als Professor an die Hochschule Deggendorf berufen. Mit Tatkraft und Engagement hat er von Anfang an am Erfolg der Technischen Hochschule Deggendorf mitgearbeitet. Unter anderem leitete Prof. Kupris den Studiengang Angewandte Informatik. Unter seiner Leitung nahm die THD sehr erfolgreich an nationalen und internationalen Hochschulwettbewerben für autonomes Fahren teil. 2015 wurde er zum Dekan der Fakultät Elektrotechnik, Medientechnik und Informatik gewählt. Seine Fakultät hat er entscheidend geprägt, vorangeführt und zu dem gemacht, was sie heute ist. Dabei hat er nie seine langfristigen Ziele und seinen Optimismus aus den Augen verloren und blieb immer eine herausragende Persönlichkeit mit menschlich herzlicher Ausstrahlung und stetiger Hilfsbereitschaft.

Die Nachricht seines plötzlichen Todes hat die gesamte Hochschule mit tiefer Trauer erfüllt. Anteilnahme und Mitgefühl aller Hochschulangehörigen gelten seiner Familie und den Kolleginnen und Kollegen, die eng mit ihm zusammengearbeitet haben.

Events & More

360 campus

25y thd

digitalisierung logo webseite

jetzt bewerben

bayernbarrierefrei signet

tv sperber d

weltoffene hochschulen gegen fremdenfeindlichkeit

icon campusmedia

merchandising

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok