20190314 Netzwerktreffen Duales StudiumHochschule lädt zum Netzwerktreffen

15.03.2019 | THD-Pressestelle - Studieren und gleichzeitig eine Ausbildung absolvieren oder Praxiserfahrung sammeln, das duale Studium kommt bayernweit sehr gut an. An der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) sind es derzeit 11 Prozent der Studierenden, die sich für das duale Studienmodell entschieden haben. Für die „Macher“ des dualen Studiums, also Hochschulen und Unternehmer, ist ein regelmäßiger Kontakt sehr wichtig. An der THD findet am 11. April 2019 ein Netzwerktreffen statt, bei dem sich Ausbildungsleiter, Mentoren, zuständige Mitarbeiter für das duale Studium in Unternehmen sowie alle am dualen Studium interessierten Unternehmen austauschen können.

„Der Anteil dual Studierender erreichte im Wintersemester 2018/19 einen weiteren Spitzenwert hier in Deggendorf“, berichtet Stefanie Möginger, Leiterin von Studium dual und Förderprogramme Inland an der Hochschule. Den Grund dafür sieht sie darin, dass Unternehmen und Studierende gleichermaßen von der engen Verzahnung von Wissenschaft und Praxis profitieren. Um die Vorteile auf beiden Seiten so optimal wie möglich zu gestalten, ist der Austausch aller am dualen Studium beteiligten Partner wichtig. Die Technische Hochschule Deggendorf organisiert daher am Donnerstag, 11. April 2019, von 16 Uhr bis 18 Uhr, im Raum I105, das Netzwerktreffen.

Die Koordinierungsstelle Studium dual im Career Service der THD arbeitet eng mit regionalen und überregionalen Unternehmen im dualen Bereich zusammen. Beim Netzwerktreffen haben die Kooperationspartner die Möglichkeit, in direkten Kontakt mit Professoren zu treten und sich näher über Studieninhalte zu informieren. Ziel ist es, bestehende Lehrinhalte an der Hochschule und die Aufgabengebiete in den Unternehmen bestmöglich zu verknüpfen. Der richtige Einsatz der dual Studierenden in den Unternehmen ist ein Erfolgsfaktor des dualen Studiums. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich über das neue duale Modell "Verbundstudium für Kaufleute im E-Commerce" und den Studiengang "Technisches Design" zu informieren. Ein Einblick in das „Anwendungslabor 4.0“ oder „Autonomes Fahren“ runden das Netzwerktreffen ab.

Alle Informationen zum dualen Studium an der THD sind auf der Internetseite der Hochschule zu finden www.th-deg.de/dual. Anmeldungen für das Netzwerktreffen können über Stefanie Möginger erfolgen.

Bild (THD): Schon im vergangenen Jahr waren viele Unternehmer am Netzwerktreffen zum Dualen Studium an der TH Deggendorf interessiert.

Events & More

360 campus

25y thd

digitalisierung logo webseite

jetzt bewerben

bayernbarrierefrei signet

tv sperber d

weltoffene hochschulen gegen fremdenfeindlichkeit

icon campusmedia

merchandising

u multirank siegel international orientation sw

u multirank siegel contact to work environment sw

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok