Möchte man sich gesund ernähren, müssen viele Aspekte beachtet werden. Diese beginnen beim bewussten Einkauf und setzen sich beim richtigen Kochen, dem Genuss der Nahrung, dem Trinken und der Auswahl der idealen Lebensmittel fort.

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen Tipps zu allen diesen Aspekten einer gesunden Ernährung geben.

Mensa Vital – die Vital-Linie

Was ist „mensaVital"?
„mensaVital" ist eine neu entwickelte und geschützte Menue-Linie in den Studentenwerken, die gemeinsam von Ökotrophologen und Köchen unter ernährungsphysiologischen Gesichtspunkten erarbeitet wurde.

Das Studentenwerk bietet in der Mensa am Campus der Technischen Hochschule Deggendorf ein- bis zweimal wöchentlich ein Vitalgericht an.

Das Besondere daran:

  • Frische und naturbelassene Zutaten
  • Vitaminschonende und fettarme Zubereitung
  • Ernährungsphysiologisch ausgewogene Zusammenstellung der Gerichte
  • Keine frittierten und panierten Speisen
  • Keine vorgefertigten Lebensmittel
  • Frische Kräuter
  • Möglichst regionale Produkte

Übrigens: Die Portionen jedes „mensaVital" – Gerichts sind ernährungsphysiologisch exakt berechnet: Eine Portion entspricht genau dem Energiebedarf einer Mittagsmahlzeit für einen Erwachsenen mit sitzender Tätigkeit. Dementsprechend enthält eine Portion „mensaVital" maximal 750 Kcal.

Events & More

360 campus

25y thd

digitalisierung logo webseite

jetzt bewerben

bayernbarrierefrei signet

tv sperber d

weltoffene hochschulen gegen fremdenfeindlichkeit

merchandising

u multirank siegel international orientation sw

u multirank siegel contact to work environment sw

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok