20180926 internationale studierende eingetroffen orientation week150 neue Austauschstudierende lernen Deggendorf kennen

26.09.2018 | THD-Pressestelle - Seit Mitte September sind die neuen Austauschstudierenden an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) eingetroffen. Aus 30 Ländern weltweit kommen die Studierenden und werden für ein oder zwei Semester hier studieren. Ihr Aufenthalt begann für die Austauschstudierenden letzte Woche mit den sogenannten Orientierungswochen.

Dass sich die internationalen Studierenden wohl fühlen, liegt Ariadna Schmidt und ihren Kolleginnen vom International Office sehr am Herzen: „Auch nach einigen Jahren an der Hochschule macht es immer wieder großen Spaß, die internationalen Studierenden während ihres Auslandssemesters zu betreuen.“ Um den Start in der Stadt und an der Hochschule zu erleichtern, organisiert das International Office jedes Semester zwei Orientierungswochen, die dem Semesterstart vorgeschaltet sind. Während dieser beiden Wochen werden die neuen Studierenden nicht nur bei den verschiedenen Behördengängen begleitet. Sie lernen, unter anderem im interkulturellen Training mit Fokus auf Bayern, auch Land und Leute kennen. Um sich in Alltagssituationen, zum Beispiel beim Einkauf im Supermarkt, besser zurechtzufinden, gehört auch ein einwöchiger Deutsch-Intensivkurs vom Sprachenzentrum der THD zum Programm. Unterstützung während der Orientierungswochen erhält das International Office von vielen engagierten studentischen Helfern. Damit Heimweh erst gar nicht aufkommen kann, organisiert der studentische Verein „ESN Deggendorf“ während der Orientierungswochen eine Vielzahl von Ausflügen und Veranstaltungen. Dazu gehören traditionell die große Welcome Party am ersten Tag, der bei Austauschstudierenden allseits beliebte „Bavarian Evening“ beim Krahwirt oder Wochenendausflüge zum Schloss Neuschwanstein oder Oktoberfest.

Bereits seit Jahren funktioniert das Neben- und Miteinander der verschiedensten Kulturen an der THD reibungslos. Durch die internationale Atmosphäre, die sowohl deutsche auch als ausländische Studierende loben, lockt der Campus der THD jedes Jahr insgesamt mehr als 300 Gaststudierende nach Deggendorf. Sie kommen von einer der über 180 Partnerhochschulen der THD. Im Wintersemester 2018/19 werden neben einer Vielzahl an Studierenden aus Lateinamerika und Asien, knapp 50 Studierende aus EU-Ländern ein Auslandssemester in Deggendorf verbringen.

Bild (THD): Das traditionelle Gruppenbild der „Internationals“ zum Start der Orientierungswochen

Events & More

360 campus

25y thd

digitalisierung logo webseite

jetzt bewerben

bayernbarrierefrei signet

io pnpcampus dunkler

events

partneruni

thd unterwegs

schnupper studium

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok