20140401-optik-technische-hochschule-deggendorf-2

Das who is who weltweiter Experten für Präzisionsoptik trifft sich ab heute in Teisnach

140 Internationale Wissenschaftler, Experten und Fachkräfte aus der Industrie konnte Campusleiter Prof. Dr. Rolf Rascher am Vormittag zum „1st European Seminar on Precision Optics Manufacturing“ am Technologiecampus in Teisnach begrüßen.

 

Zwei Tage lang werden die Experten dort die wichtigsten Fragen zu den neuesten Errungenschaften in der Herstellung präzisionsoptischer Teile und der damit verbundenen Messmethoden diskutieren. Die Konferenz findet heuer erstmals als internationale Konferenz statt. Die Teilnehmer kommen aus Belgien, Bulgarien, Deutschland, England, Finnland, Frankreich, Österreich, Polen, der Schweiz, Tschechien, Türkei, Ungarn und den USA. „Ich bin wirklich begeistert vom großen weltweiten Interesse an unserer Veranstaltung“, erklärte Prof. Rascher am Vormittag am Rande der Eröffnung. „Das ist ein deutlicher Beweis für die Entwicklung des Technologiecampus Teisnach von der nationalen Bedeutung hin zur internationalen wissenschaftlichen Anerkennung“, so Prof. Rascher weiter.


Events & More

tct veranstaltungen

icon tct förderverein

25y thd

digitalisierung logo webseite

merchandising

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok