Was haben Videorekorder, CD-Player, Kopierer und Roboter gemeinsam? Hier werden Elemente aus Mechanik, Elektronik und System- und Informationstechnik miteinander verknüpft. Beispiele für Anwendungsbereiche sind unter anderem automatisierte Getriebe, ComputerFestplattenlaufwerke, Digitalkameras oder auch RoboterSysteme. Mechatronik ist die effektive Symbiose von Mechanik, Elektronik und Informatik. Entsprechend vielseitig sind die Einsatzmöglichkeiten für Mechatronik-Ingenieure.

Studienabschluss

  • Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Regelstudienzeit

  • 7 Semester

Studienbeginn

  • Wintersemester

Studienort

  • Deggendorf

Zulassungsvoraussetzungen

Vorkenntnisse

  • Kenntnisse in naturwissenschaftlichen Grundlagenfächern sind von Vorteil

Schwerpunkte

  • Mechatronische Systeme (MEC)
  • Optische Technologien (OPE)

weiterführende Qualifikation

Studentenwerksbeitrag

  • 52 €

Kontakt

Events & More

jetzt bewerben

studiengangsflyer

merchandising