Wer sich für die Themen Energie- und Ressourceneffizienz interessiert, dem wird schnell bewusst, dass hierzu sowohl fundierte technische als auch wirtschaftliche Kenntnisse nötig sind. Wer zudem noch Interesse an regenerativen Energien und deren Instandhaltungsstrategien und Anlagentechnik in Verbindung mit Wirtschaftlichkeit und Projektmanagement hat, der wird sich beim Bachelor Industrial Engineering wohlfühlen. Denn genau diese Aspekte werden beim Bachelorstudiengang Industrial Engineering / Maintenance and Operation am European Campus Rottal-Inn in Pfarrkirchen vermittelt.
Besonderer Wert wird hierbei darauf gelegt, fundierte Kenntnisse in den Bereichen Instandhaltungstechnik und –Management zu erwerben. Dies beinhaltet Themen wie Nachhaltigkeit, Regenerative Energien, Prozess- und Verfahrenstechnik, IT in der Anlagentechnik (Industrie/Energie 4.0) als auch in Personalführung, Investition und Finanzierung, betriebliche Abläufe, Logistik sowie Instandhaltungsstrategien und Planung. Ein weiterer wichtiger Bestandteil dieses Studiengangs ist die Vertiefung der Sprachkompetenz und interkulturelle Kompetenz inklusive der Spezialisierung auf einen Kultur- und Wirtschaftsraum.
Nach dem Abschluss des Studiengangs Industrial Engineering haben Absolventen beste Voraussetzungen um im nationalen und internationalen Umfeld in Bereichen wie Anlagenprojektierung, Service- und Wartungsingenieurwesen, Instandhaltungsmanagement als auch im Controlling für technische Fachbereiche und im Projektmanagement tätig zu werden.

Studienabschluss

  • Bachelor of Engineering

Regelstudienzeit

  • 7 Semester

Studienbeginn

  • Wintersemester

Studienort

Zulassungsvoraussetzungen

  • allgemeine Hochschulzugangsberechtigung

Vorkenntnisse

  • Kenntnisse in mathematisch-naturwissenschaftlichen Grundlagenfächern sind von Vorteil

Fremdsprachen

  • Unterrichtssprache ist Englisch

Studentenwerksbeitrag

  • 52 €

Kontakt

 

Events & More

studiengangsflyer

merchandising