Der Masterstudiengang Technologiemanagement wird von der Fakultät Angewandte Naturwissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen angeboten und wendet sich vorrangig an die Absolventen der Diplom- oder Bachelorstudiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Maschinenbau. Primäres Studienziel ist, bislang gewonnene Grundlagen mit praxisrelevanten Anwendungen im Innovationsprozess und Produktentstehungskontext zu vertiefen und plausibilisieren sowie wissenschaftlich fundiert die Grundlagenkenntnisse zu erweitern. Studierende sollen mit dem gesamten Produktentstehungsprozess, welcher das strukturgebende Element des Studiengangs darstellt, anwendungsbezogen vertraut gemacht werden.

Die Fächer des Studiengangs sind deshalb inhaltlich mit den verschiedenen Phasen der Produktentwicklung (Innovation, Produktdefinition, Prozessdefinition, Produktion und Nachhaltigkeit) an vielen unterschiedlichen Punkten in den Prozessen eng verknüpft.

Da dabei die Perspektive des produzierenden Unternehmens eingenommen wird, wird dieser Kernbereich durch Kompetenzen im Bereich der Unternehmensführung sekundiert. Das Studium entwickelt ein Bachelor- oder Diplomstudium in die Tiefe und mit konkretem Praxisbezug.

Die durch den Studiengang erworbene fachbezogene Methodenkompetenz kann nach Studienabschluss in den zentralen Bereichen Unternehmensentwicklung, Marktforschung, Qualitäts- und Risikomanagement und Technologiesteuerung angewandt werden. Indem Studierende nicht nur auf eine Tätigkeit in der Industrie, sondern auch auf einen wissenschaftlichen Beruf bzw. eine akademische Weiterqualifikation in Form einer Promotion vorbereitet werden sollen, wird der Anspruch des Programms, seine Klientel wissenschaftlich zu befähigen, greifbar. Die  Studierenden werden zu eigenständigem Arbeiten (Methodenentwicklung, Methodenauswahl, Methodenevaluierung) sowie zur Leitung interdisziplinärer Teams befähigt.

Studienabschluss

  • Master of Engineering (M.Eng.)

Regelstudienzeit

  • 3 Semester

Studienbeginn

  • Wintersemester

Studienort

  • Deggendorf

Zulassungsvoraussetzung

  • Die Zulassung ist in der Studien- und Prüfungsordnung festgelegt.
    (§ 3 Qualifikationsvoraussetzungen)

Studentenwerksbeitrag

  • 52 €

Kontakt

 


 

 

Events & More

jetzt bewerben

studiengangsflyer

merchandising