heigl michael

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Projekt MLPaSSAD
  • Doktorandenstelle THD

E 216

+49 (0)991 3615-537

Publikationen

 Forschung und Lehre

  • Intrusion Detection & Reaction
  • Embedded Security Mechanismen z.B. im Bereich Automotive
  • Post-Quanten & Leichtgewichtige Kryptographie
  • Distributed Ledger Technologien
  • Penetration Testing
  • VHDL & C Programmierung
  • Vorlesung „Grundlagen des Hacking“ (AWP für alle Studiengänge)
  • Vorlesung „C-Programmierung“
  • Vorlesung im Weiterbildungsstudiengang „Master Cyber Security“

Beruflicher Werdegang

  • seit 01/2017: Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit leitender Funktion im Projekt DecADe
    (Dezentrale Anomalieerkennung im Automotive und Avionik Umfeld) an der Technischen Hochschule Deggendorf
  • 09/2017 – 12/2017: Recherche und Dokumentation zum Stand von Technik und Forschung zu Intrusion Detection Systemen für den Einsatz in Automobilen bei der ProtectEM, Kollnburg
  • 10/2016 – 12/2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt HiS_Switch (Entwicklung eines Automotive Security-Switches) an der Technischen Hochschule Deggendorf
  • 02/2016 – 03/2016: Projektingenieur für eine Automotive Security Schulung für BMW AG bei der ProtectEM, Kollnburg
  • 02/2016 – 03/2016: Projektingenieur für ein Security Audit bei der ProtectEM, Kollnburg
  • 03/2015 – 09/2016: Projektingenieur im Projekt SURF (Ganzheitlicher Sicherheitsansatz zum Schutz von kritischen Infrastrukturen), Technische Hochschule Deggendorf
  • 08/2015 – 09/2015: Projektingenieur für VHDL-Programmieraufgaben für einen FPGA-basierten Krypto-Arithmetikcore, ProtectEM, Kollnburg
  • 09/2013 – 02/2014: Praktisches Studiensemester BMW SA, Werk Rosslyn (Südafrika)
  • 09/2008 – 01/2011: Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik mit Fachhochschulreife, BMW AG Dingolfing

Akademischer Werdegang

  • seit 09/2017: Kooperative Promotion an der University of West Bohemia in Pilsen (CZ)
  • seit 01/2017: Doktorandenstelle an der Technischen Hochschule Deggendorf
  • 03/2015 – 09/2016: Masterstudium Applied Research in Engineering Sciences (Schwerpunkt Electrical Engineering), Technische Hochschule Deggendorf, Studienabschluss: M.Sc.
  • 04/2015 – 04/2016: Stipendiat Deutschlandstipendium
  • 10/2011 – 03/2015: Bachelorstudium Elektro- und Informationstechnik, Hochschule Deggendorf (Schwerpunkt Automatisierungstechnik), Studienabschluss: B.Eng.
  • 01/2011 – 07/2011: Fachabitur, Hans-Glas-Schule, Dingolfing

Weiterbildung

  •  10/2016 – 07/2017: OSCP – Offensive Security Certified Professional

Events & More

25y thd

digitalisierung logo webseite

merchandising

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok