Wird die Regelstudienzeit um mehr als zwei Semester überschritten, werden alle Bachelor- und Masterprüfungen, bei denen die Prüfung erstmals noch nicht angetreten wurde, mit einer Fristenfünf bewertet.

Weitere Auskünfte erhalten Sie im Studienzentrum.

Wir empfehlen eine persönliche Beratung bei der Zentralen Studienberatung, dem Studienzentrum  oder dem Studienfachberater.

Es ist ratsam, alle Prüfungen in dem Semester anzutreten, in dem sie laut Studien-und Prüfungsordnung vorgesehen sind und angeboten werden.

Events & More

jetzt bewerben

bayernbarrierefrei signet

tv sperber d

weltoffene hochschulen gegen fremdenfeindlichkeit

icon whatsapp

vorbereitungskurse

merchandising

zsb mintmania