BAföG-Beratungsstelle an der Technischen Hochschule Deggendorf

Wer bekommt BAföG und wie kann man Anträge stellen?


Kontakt:

Fr. Doris Sigl / Fr. Marianne Wagner

ITC2, Raum 1.52 (ehemaliger Christian-Hofbrückl-Hörsaal)


Sprechzeiten:

  • Dienstag bis Donnerstag von 9:30 bis 12:30 Uhr
  • Donnerstag von 13:30 bis 15:00 Uhr

+49 (0)991 320-97 27

 

Detaillierte Informationen zum BAföG finden Sie auch auf den Seiten Ihres Studentenwerks und unter www.das-neue-bafoeg.de.

Richtlinien:

Das Bundesausbildungsförderungsgesetz (kurz: BAföG) regelt die staatliche Unterstützung für die Ausbildung von Schülern und Studenten.

"Wir wollen, dass Jugendliche und junge Erwachsene unabhängig von ihrer Herkunft eine ihrer Eignung und Neigung entsprechende Ausbildung absolvieren können. Deshalb haben wir das BAföG weiter verbessert. Zur Unterstützung von Studierenden sowie von Schülerinnen und Schüler in fortgeschfrittenen Ausbildungsphasen bieten wir zusätzlich mit dem Bildungskreditprogramm einen zeitlich befristeten, zinsgüngstigen Kredit zur Ausbildungsfinanzierung an." (Bundesministerin Prof. Dr. Annette Schavan)

Informationen

Antworten zu Fragen wie "Wer hat Anspruch auf BAföG?" finden Sie auf der Webseite das-neue-bafoeg.de oder in der Beratungsstelle der Hochschule Deggendorf.

BAföG - Richtlinien

  • BAföG-Richtlinien ab WS2009/10 (pdf, 199 KB)
  • BAföG-Richtlinien bis SS2009 (pdf, 232 KB)

BAföG - Antrag

Wie und Wo Sie BAföG als Studierender der Hochschule Deggendorf beantragen finden Sie auf den Seiten des Studentenwerks Niederbayern/Oberpfalz.

Sie können BAföG auch online beantragen.

BAföG - Teilerlass (Nur noch bei Abschluss bis 31.12.2012 möglich!):

Events & More

jetzt bewerben

bayernbarrierefrei signet

tv sperber d

weltoffene hochschulen gegen fremdenfeindlichkeit

icon whatsapp

vorbereitungskurse

merchandising