Zusätzlich zum Frühstudium gibt es an der THD das Projekt „Wissenschaftlich-Technische Oberstufe“ (WTO), das vom Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst gefördert wird. Es findet in Kooperation mit dem Comenius-Gymnasium Deggendorf statt und beinhaltet ein intensives Frühstudium über drei Semester. Der erste Jahrgang schloss erfolgreich zum Ende des Wintersemesters 2016/2017 mit der Fertigstellung und Präsentation der Seminararbeiten ab.

WTO Ablauf:

1. Semester (WS):
Besuch einer regulären Vorlesung und eines Englisch-Kurses

2. Semester (SS):
Besuch einer Englisch-Vorlesung und Beginn Seminararbeit

3. Semester (WS):
Fertigstellen der Seminararbeit

Die Veranstaltungen an der THD ersetzen das W- und P-Seminar und einen Teil des Englischunterrichts. Leistungen gehen in die Abiturnote ein. Bei Teilnahme und Bestehen der Prüfungen können zusätzlich ECTS-Punkte erworben werden. Diese können grundsätzlich für ein späteres Studium anerkannt werden.

 

Aktuell:

 

Fragen dazu beantwortet gerne:

 

Events & More

jetzt bewerben

bayernbarrierefrei signet

weltoffene hochschulen gegen fremdenfeindlichkeit

icon whatsapp

vorbereitungskurse

merchandising