Der Career Service bietet fachübergreifend Seminare, Workshops und Vorträge an, die den Einstieg ins Berufsleben erleichtern bzw. bei der beruflichen Orientierung und der Bewerbung helfen sollen. Daneben werden in Seminaren zur Schulung der Studien- und Persönlichkeitskompetenz wichtige Skills für das Studium und die Persönlichkeitsentwicklung vermittelt.

Das Angebot an Veranstaltungen ist sehr vielseitig und reicht von Wissenschaftlichem Arbeiten, über Kurse zu verschiedener Software bis hin zu Selbst- und Stressmanagement. Wir wollen Sie ermuntern, unser Angebot zu nutzen, damit Sie gut gerüstet in Ihre berufliche Zukunft starten können. Wir wünschen Ihnen viel Spaß, viele neue Erkenntnisse und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

  • Liste der Seminare und Anmeldung (ab Semesterstart möglich).

Informationen zu Themen der Seminare „Studien- und Persönlichkeitskompetenz" finden Sie übrigens auch im iLearn.

AWP-Fächer des Career Service

Ein AWP-Fach ist ein in der Studien- und Prüfungsordnung vorgeschriebenes "Allgemeinwissenschaftliches Wahlpflichtfach", das erfolgreich abgeschlossen werden muss. Die Studierenden haben die Möglichkeit, sich die Veranstaltungen des Career Service als AWP-Fach Berufs- und Persönlichkeitskompetenz anrechnen zu lassen.
Informationen dazu finden Sie auch auf iLearn

Voraussetzung:
Besuch von 6 Seminaren während der gesamten Studiendauer aus dem Career Service Semesterprogramm aus den Teilbereichen

  • Berufskompetenz (3 Seminare) und
  • Studien- und Persönlichkeitskompetenz (3 Seminare)

Prüfung:
Studienarbeit aus vorgegebenen Themen aus einem der Kompetenzfelder. Die Studienarbeit kann nach Besuch der Seminare in einem beliebigen Semester geschrieben werden.

Anmeldung:
Für die Anerkennung der Kurse müssen Sie sich zu Beginn für das AWP-Fach Berufs- und Persönlichkeitskompetenz in der AWP- und Sprachenwahl oder direkt im AWP- und Sprachenzentrum anmelden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Iris Bubenhofer.

AdA-Kurs (Ausbildung der Ausbilder)

Was vermittelt dieser Kurs?
Sie lernen Ausbildungstätigkeiten selbständig zu organisieren, durchzuführen und zu kontrollieren und unterstützen damit den praktischen Lernprozess der Auszubildenden.

  • Grundfragen der Berufsbildung
  • Planung und Durchführung der Ausbildung
  • Der Jugendliche in der Ausbildung
  • Rechtsgrundlagen der Berufsbildung


Referentin:
Dr. phil. Susanne Geser M.A.
Verlegerin / freiberufliche Dozentin

Wann findet der Kurs statt?

  • Drei Termine im Wintersemester (von September bis Dezember).
  • Drei Termine im Sommersemester (von Februar bis Juni).

Über die genauen Termine sowie die Anmeldung werden Angehörige der THD rechtzeitig per E-Mail informiert.
Bei Fragen zum AdA-Kurs wenden Sie sich bitte an Iris Reul.

PLV-Kurse des Career Service

Bei der PLV handelt es sich um praxisbegleitende Lehrveranstaltungen, die begleitend zum praktischen Studiensemester belegt werden. Diese ist unterteilt in die 1. PLV vor den Praktikum und die 2. PLV nach dem Praktikum.

In einzelnen Studiengängen sind die Seminare des Career Service Bestandteil der 1. PLV.
Die 2. PLV findet wie gewohnt statt.

Studiengänge:

  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Technische Physik
  • Angewandte Informatik
  • Elektrotechnik
  • Bauingenieurwesen
  • Umweltingenieurwesen
  • International Tourism Management/Health & Medical Tourism
  • Industrial Engineering

Anmeldung:
Die Anmeldung für Seminare des Career Service finden Sie unter www.th-deg.de/seminare
Bitten beachten Sie bei der Anmeldung das "PLV-Häkchen".
Die Career Service Seminare im Rahmen der PLV sind für Sie kostenlos.

Nähere Informationen und das Bestätigungsformular für die einzelnen Studiengänge finden Sie auch im iLearn.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Claudia Probst oder Jasmin Weber.

Events & More

bayernbarrierefrei signet

jobs

logo minternational

logo arbeitgeberpreis

merchandising

tv