fussball

Der Hochschulsport steht allen Studierenden und Mitarbeitern der Hochschule offen und ist vorrangig breitensportlich ausgelegt. 

Für leistungsorientierte Teilnehmer besteht allerdings in einigen Sportarten auch die Möglichkeit, in einer Hochschulmannschaft oder als Einzelsportler bei Hochschulmeisterschaften mitzuwirken.  

Die Sportkurse werden  in den von externer Seite zur Verfügung gestellten Sportstätten durchgeführt.

Um im Rahmen des Hochschulsports ein möglichst großes Interessenfeld zu erreichen, wird das Hochschulsportprogramm der THD laufend aktualisiert und die Durchführung koordiniert.

Sportangebot Wintersemester 2018/19 (THD)

Sportangebot Wintersemester 2017/18 (European Campus Rottal-Inn)

Hier geht's zum Sportprogramm des European Campus

Wichtige Hinweise

Der Hochschulsport beginnt im Wintersemester 2018/19 in der 41. Kalenderwoche 2018 (08. Oktober) und endet mit Beginn des Prüfungszeitraums in der 4. Kalenderwoche 2019 (25. Januar).

Änderungen betreffend des Hochschulsportprogramms sind vorbehalten!

Kurzfristige Hallensperrungen bzw. Kursausfälle werden rechtzeitig per E-Mail bekannt gegeben.

Außerhalb des Semesters, in den Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen findet in den Schulturnhallen und im Ganzjahresbad elypso kein Hochschulsportbetrieb statt.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt am Hochschulsport sind aus kapazitätstechnischen und versicherungsrechtlichen Gründen ausschließlich nur Studierende und hauptamtliche Mitarbeiter der Technischen Hochschule Deggendorf.

Außerdem soll der Hochschulsport zu keiner Konkurrenzsituation mit gewerblichen Sportanbietern oder Sportvereinen führen.

Kontrollen 

Bei der Teilnahme am THD-Hochschulsport ist stets ein gültiger Studierenden- bzw. Bedienstetenausweis mitzuführen.

Dieser ist auf Verlangen vorzuzeigen.

Es werden Kontrollen zur Überprüfung der Teilnahmeberechtigung durchgeführt. Die hierzu eingesetzten Mitarbeiter-/innen, sowie die Kursleiter/-innen üben im Namen des Hochschulsports das Hausrecht aus und sind bei Missbrauch oder unberechtigter Teilnahme befugt, betreffende Personen der Sportstätte zu verweisen.

Bei Überschreiten der Hallenkapazität sind die Kursleiter/-innen verpflichtet, keinen weiteren Personen den Zutritt zum jeweiligen Angebot zu gestatten.

Den Anweisungen der Kursleiter/-innen ist Folge zu leisten.

Sollte eine Person entgegen den Anweisungen das Gebäude betreten wollen, sind die Kursleiter/-innen dazu angehalten, die Polizei zu verständigen.

Sportstättennutzung

Auf den Sportanlagen gelten die erlassenen Benutzungsordnungen.

Im Übrigen müssen die Hallenordnungen bzw. Benutzungsordnungen der betreffenden öffentlichen und Vereinssportanlagen beachtet werden.

Hallen sind grundsätzlich nur mit sauberen Sportschuhen, ausgestattet mit einer hellen, abriebfesten Sohle, zu betreten.

Unfallversicherung

Die Studierenden der Technischen Hochschule Deggendorf sind bei allen vom Allgemeinen Hochschulsport organisierten und von Kursleitern/-innen betreuten Veranstaltungen (einschließlich der offiziellen Wettkampfveranstaltungen) gegen Unfälle versichert.

Bei einer freien sportlichen Betätigung außerhalb des organisierten Übungsbetriebs (freie Sportausübung) besteht kein gesetzlicher Unfallversicherungsschutz der Hochschule.

Nichtstudentischen Teilnehmern am Hochschulsport wird der Abschluss einer privaten Unfallversicherung empfohlen.

Unfälle

Bei Unfällen, die eine ärztliche Versorgung notwendig machen, muss ein Unfallberichtsbogen ausgefüllt werden.

Bitte daher diese Sportunfälle unverzüglich beim Leiter Hochschulsport melden!

Haftung

Um eventuelle Ansprüche aus Personen- und Sachschäden abdecken zu können, wird allen Teilnehmern am Hochschulsport empfohlen, eine Haftpflichtversicherung abzuschließen.

Verlust von Sachen

Für Diebstahl und Beschädigung an Privateigentum wird seitens der Hochschule keine Haftung übernommen.

Die Teilnehmer am Hochschulsport werden gebeten, keine Wertsachen in den Umkleideräumen zu deponieren. Es wird empfohlen, diese mit in die Sportstätte zu nehmen.

 

Leiter Hochschulsport

Peter Kaiser

Bauteil H, Zimmer-Nr.: H209

Tel: 0991 3615-215

E-Mail:

Sponsor

otto-de

 

Events & More

360 campus

bayernbarrierefrei signet

sport-adh-logo

merchandising