Die Hochschule Deggendorf sieht sich nicht nur für die fachliche Lehre und Ausbildung der Studenten zuständig, sondern auch für die Förderung sozialer Kompetenzen und emotionaler Reifung. Neben fachlichen Schwierigkeiten sind die Studenten oft auch psychischen Konflikten ausgesetzt. Zur Entlastung und Bewältigung dieser Konflikte steht für die Studenten der Hochschule Deggendorf die psychologische Beratungsstelle zur Verfügung. Diese Beratung kann grundsätzlich von jedem Studenten, der sich in einer seelischen Notlage befindet oder ein psychisches Problem besprechen möchte, in Anspruch genommen werden.

Es handelt sich um eine persönliche und vertrauliche Anlaufstelle bei Konflikten im Studium, bei Leistungs- und Konzentrationsschwäche, Prüfungsangst, familiären und Beziehungskonflikten, Kontaktschwierigkeiten, Entscheidungsangst, Lebensplankonflikten, Zukunftsangst, Suizidgedanken, Außenseiterangst, Aggressionskonflikten, Drogenproblemen, unbestimmbaren Ängsten, Phobien, Zwängen oder Zwangsgedanken, Sprechproblemen, Grenzbelastung oder anderen psychischen Konflikten.

Die Beratungsgespräche finden in einem vertrauensvollen Rahmen statt. Sie unterliegen der Schweigepflicht und werden gegenüber Dritten anonym behandelt. Die Möglichkeit einer weiterführenden intensiven Behandlung ist begrenzt. Die Beratungsstelle kann neben der Betreuung in akuten Krisen in erster Linie eine Anlauf- und Verteilerfunktion übernehmen. Durch die Zusammenarbeit mit Ärzten und Psychotherapeuten im Deggendorfer Raum wird eine kompetente Vernetzung geboten.

Die psychologische Beratung wird von den Diplom-Psychologinnen Ute Neumann-Schmidt (Psychologische Psychotherapeutin) und Stefanie Reiszky durchgeführt.

 

Stefanie Reiszky

reiszky-stefanie

Diplom Psychologin

+49 (0)991 297 95 56
+49 (0)171 813 86 25

Die Beratungsgespräche bei Frau Stefanie Reiszky finden im Raum B 204 an der Technischen Hochschule Deggendorf statt.



 

Ute Neumann-Schmidt

Diplom Psychologin

+49 (0)991 383 17 25

Am besten zu erreichen während der Telefonsprechstunde, Dienstags von 10 - 12 Uhr.

Die Beratungsgespräche bei Frau Neumann-Schmidt finden in ihren Praxisräumen (Kirchweg 3, 94505 Bernried-Oberperlasberg) statt.

Events & More

bayernbarrierefrei signet

merchandising