20120315-interreg

Der grenzüberschreitenden Kooperation der Staaten fällt im Europa des 21. Jahrhunderts eine zentrale Rolle zu. An dieser Stelle setzt das Förderprogramm "Ziel 3 (INTERREG) IV A" an, welches die grenzübergreifende, transnationale und interregionale Kooperation von Instituten auf deutscher und tschechischer Seite fördert.

Eine ganze Woche lang waren Studierende aus Bayern und auch darüber hinaus in Freyung zu Gast, um sich im Bereich Bionik weiterzubilden und um das Anwendungspotenzial der Bionik kennenzulernen. Am Technologie Campus Freyung fand die erste „Sommerakademie Bionik“ statt, zu der zwölf Teilnehmer anreisten.

Hoher Gast am Technologie Campus Freyung: Staatsminister Thomas Kreuzer besuchte das Team von Prof. Dr. Wolfgang Dorner und Prof Dr. Andreas Grzemba und ließ sich über die neuesten Projekte und Fortschritte aufklären.

Dass der Region das Thema Energiewende auf den Nägeln brennt, bewies gestern der dritte „Netzwerktag Niederbayern“, der zu diesem Fachbereich in den Deggendorfer Stadthallen stattfand.

Es klingt faszinierend, dass spezielle Eigenschaften von Pflanzen und Tieren die Entwicklung von völlig neuartigen Materialien inspirieren und bewirken können.