IHK-Gremium Freyung-Grafenau diskutierte über Konsequenzen der Energiewende.

Deutsche Unternehmen leiden immens unter den gestiegenen Preisen für Energie und Rohstoffe. Die absehbare Verteuerung von Strom im Zuge der Energiewende zählt laut IHK-Gremiumsvorsitzendem Alois Atzinger sogar zu den „größten Konjunkturrisiken überhaupt“. Das IHK-Gremium Freyung-Grafenau beschäftigte sich daher in seiner letzten Sitzung im Landhotel-Gasthof Brodinger schwerpunktmäßig mit der Zukunft der Energieversorgung in Deutschland und der Region.

Kirsten Wommer vom Nationalpark verabschiedet.

Nach zehn Jahren unterschiedlicher Tätigkeiten im Nationalpark Bayerischer Wald wechselt Kirsten Wommer als Projektkoordinatorin an den Technologie Campus in Freyung.

W-Seminar „Robotik“ erkundet Lern- und Modellfabrik am Technologie Campus Freyung.

Schülerinnen und Schüler an das wissenschaftsorientierte Arbeiten an Hochschulen heranzuführen ist der Sinn der wissenschaftspropädeutischen Seminare, die jede Schülerin und jeder Schüler in Bayern in einem Fach seiner Wahl in der gymnasialen Oberstufe absolvieren muss.

Bayerisch-Tschechischer „Tag der Technik“ hat Weichen für Kooperationen gestellt.

Am Technologie Campus Freyung trafen sich Unternehmer aus Bayern und Tschechien.