Die Architektouren waren am Sonntag auch am Grafenauer Stadtberg zu Gast

pnp 2017 4 28Rechts die Wunschbox – hinten das neue Campusgebäude. Den Besuchern gefiel es. − Foto: Nigl

Grafenau. Es ist ohne Zweifel der optische Hingucker am Oberen Stadtberg: Das neue Gebäude des Techologie-Campus. Das war auch die Meinung des Besucher, die am Sonntag beim Tag der offenen Tür im Rahmen der bayernweiten Architekttouren die Gelegenheit wahrnahmen, einmal hinter die Kulissen zu schauen.

Die Führung übernahm Campus-Geschäftsführer Franz Wilhelm. Während die Besucher innen über die "freundliche Architektur" staunten, lobten sie außen die Einbettung ins Umfeld. Der vom Büro "bauchplan" gestaltete Campus füge sich optimal in die Umgebung ein. Auch die Wunschbox im Campusvorfeld fand viel Gefallen. Bürgermeister Niedermeier betonte, wie zufrieden er mit dem Ergebnis sei. Und zudem freue er sich schon über einen Nachbarn – den Neubau des Finanzamtes. "Der wird sicher auch so attraktiv gestaltet".  Andreas Nigl

27.06.2017 | PNP – FRG/Regionalausgabe


Events & More

25y thd

digitalisierung logo webseite

merchandising

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok