20120404-masterPublicManagement

Am 23. März 2012 nahmen die ersten Teilnehmer des innovativen Studiengangs „Master Public Management“ (MPM) der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege (FHVR) und der Hochschule Deggendorf (HDU) in Hof ihre Masterurkunden entgegen.

Die zehn berufserfahrenen Fach- und Führungskräfte haben sich zwei Jahre lang berufsbegleitend auf die strategischen Herausforderungen in ihrer jeweiligen Gemeinde, Stadt, dem Landkreis oder der Bezirksregierung vorbereitet. Prominenter Ehrengast und Festredner war der Vorsitzende des Bayerischen Städtetags und Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg Dr. Ulrich Maly.

20120404-masterPublicManagement2

Die besten Studienergebnisse erzielte Armin Thoma, der als Hochschullehrer an der FHVR arbeitet. Auch für seine Masterarbeit über den Mehrwert von Behördennetzwerken im Rahmen interkommunaler Zusammenarbeit erhielt er die Note 1,0. Genauso erfolgreich war Yvonne Marx-Edenhofer mit ihrer Abschlussarbeit. Als Leiterin der Stadtkasse bei der Stadt Deggendorf hatte sie sich in der Masterthesis mit Veränderungsprozessen in öffentlichen Verwaltungen beschäftigt.

Einen besonderen Höhepunkt bildete die Festrede von Dr. Ulrich Maly. „Mit unseren Verwaltungen administrieren wir keine Kunden, sondern Bürger.“ Damit machte der Oberbürgermeister deutlich, dass für ihn Stadtentwicklung mehr als reine Standort- und Infrastrukturpolitik bedeute. Maly ermutigte die Absolventen zu interdisziplinärem Handeln, ohne das niemand in der Zukunft erfolgreich sei.

FHVR-Präsident Hermann Vogelgsang würdigte das intensive Wochenend-Studium parallel zu Job und Familie als „grandiose Leistung“. In seinem Grußwort ermunterte er die Absolventen, in ihren jeweiligen Arbeitsstellen weiterhin progressiv tätig zu sein. Harald Wilhelm, selbst Dozent im MPM, bescheinigte den Studienteilnehmern „Managementkenntnisse und Steuerungskompetenzen auf höchstem Niveau“.

Im Innenhof der FHVR folgte der Urkundenverleihung das traditionelle Werfen der Master-Hüte als Symbol für das Ende des erfolgreichen Zusatzstudiums. Beim anschließenden Sektempfang fand ein reger Austausch zwischen den Absolventen, dem MPM 2011-Schirmherrn Roland Spiller (Leiter des Amts für Ländliche Entwicklung Niederbayern), den Studiengangsleitern und weiteren Gästen statt.

Das Studium „Master Public Management“ startet im Oktober 2012 zum dritten Mal. Interessierte Mitarbeiter und Dienstherrn sind herzlich zum nächsten Informationsabend am Mittwoch 2. Mai 2012 um 18.00 Uhr nach Deggendorf eingeladen. Anmeldungen bitte an Julia Dullinger.


Events & More

360 campus

25y thd

digitalisierung logo webseite

jetzt bewerben

ikon informaterial anfordern

u multirank siegel international orientation sw

u multirank siegel contact to work environment sw

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok