img 3150„Von Chef zu Chef“ - Unter diesem Motto treffen sich am 19. Juli 2016 Arbeitgeber aus der Region am THD-Weiterbildungszentrum, um sich folgende Fragen zu stellen: Wie gewinnt man als Arbeitgeber interessante und qualifizierte Mitarbeiter? Wie bindet man diese an sein Unternehmen? Eingeladen sind alle Geschäftsführer und Personalverantwortlichen aus der Region, die sich untereinander austauschen möchten.

Wolfgang Stern, Leiter des Weiterbildungszentrums der Technischen Hochschule Deggendorf (THD), erklärt: „Wir möchten mit dieser Veranstaltung eine Plattform für Unternehmer schaffen, damit sie sich miteinander vernetzen können.“ Seit mehr als zehn Jahren bilden sich motivierte Mitarbeiter bayerischer Unternehmen parallel zu ihrer Berufstätigkeit am Weiterbildungszentrum der THD weiter. „Das Netzwerken ist großer Bestandteil einer berufsbegleitenden Weiterbildung.“, so Stern.

Den Unternehmer-Abend wird THD-Vizepräsident für Gesundheit, Prof. Dr. Horst Kunhardt, und Wolfgang Stern eröffnen. Die Frage „Finde ich als Unternehmen kompetente, berufserfahrene Mitarbeiter über die THD?“ wird hier beantwortet. Christian Wallstabe, Geschäftsführender Gesellschafter der Dichtungstechnik Wallstabe und Schneider GmbH & Co. KG, referiert über die Frage: „Warum investieren wir in die Weiterbildung von Mitarbeitern?“. Das Unternehmen Dichtungstechnik Wallstabe und Schneider GmbH & Co. KG ist Vorreiter in der Weiterbildung seiner Mitarbeiter und gewann den ersten Platz des Deutschen Bildungs- und Talentmanagementpreises 2016. Einen weiteren Kurzvortrag liefert Franz Hofmann, Geschäftsführer der Rottaler HPE GmbH, mit dem Titel: „Transparente Weiterbildung, ein Büro nach Maß und gemeinsames Bierbrauen - geht so Mitarbeiterbindung auf niederbayerisch?“. Magdalena Birkeneder, Personalreferentin der Knorr-Bremse AG, berichtet über das Thema: „Herausforderung im Personalmanagement: Erfahrungsbericht und Austausch für ein gutes Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Verhältnis“. Zwischen den Vorträgen gibt es die Möglichkeit des Netzwerkens der Teilnehmer in gemütlicher Atmosphäre bei einem gemeinsamen Abendessen.

Interessierte Unternehmen können sich bis 12. Juli 2016 unter der Telefonnummer 0991 / 3615-740 bei Julia Dullinger über die Veranstaltung informieren und anmelden.

 

Bild (Quelle THD): Wolfgang Stern, Leider des Weiterbildungszentrums der THD

29.06.2016 | THD-Weiterbildungszentrum

Events & More

360 campus

25y thd

digitalisierung logo webseite

jetzt bewerben

ikon informaterial anfordern

u multirank siegel international orientation sw

u multirank siegel contact to work environment sw

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok