igm coach auftaktErfolgreicher Start des Hochschulzertifikates „IGM® GesundheitsCoach“

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr startete das Weiterbildungszentrum der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) ein berufsbegleitendes Hochschulzertifikat am Gesundheitscampus Bad Kötzting.

Zu ihrer ersten Vorlesung begrüßten Prof. Dr. Dieter Melchart und Prof. Dr. Erich Wühr neun Teilnehmerinnen in Bad Kötzting. Ihre Weiterbildung zum IGM® GesundheitsCoach dauert drei Semester und findet ausschließlich in Bad Kötzting statt.

„IGM bedeutet „Individuelles Gesundheitsmanagement“. Die Teilnehmer erhalten unter anderem einen Einblick in die wissenschaftlichen Grundlagen des IGM-GesundheitsCoachings, in Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie in medizinische Screening-Verfahren. Nach Abschluss der Weiterbildung sind sie in der Lage, das Lebensstilprogramm nach den Regeln des IGM® selbst anzubieten. Ein IGM® GesundheitsCoach kann sowohl als Freiberufler als auch als Mitarbeiter eines Betriebes arbeiten, der zu einem krankheitsvorbeugenden Leben anleiten soll“, erklärt Josef Pritzl, Weiterbildungsreferent an der THD.

Insgesamt acht Blockveranstaltungen umfasst die Weiterbildung zum IGM® GesundeitsCoach. Nach ihrem erfolgreichen Abschluss erhalten die Teilnehmer ein Hochschulzertifikat der THD mit 15-ECTS-Punkten.

Das Hochschulzertifikat „IGM® GesundheitsCoach“ ist ein weiteres Angebot der THD, das den Prozess hin zur Präventions-Region Bad Kötzting unterstützen soll. „Wir sind daran sehr interessiert, dieses Programm jährlich in Bad Kötzting durchzuführen“, so Josef Pritzl.  Nähere Informationen zu den Inhalten und den Zulassungsvoraussetzungen erhalten Interessierte unter www.th-deg.de/weiterbildung.

Foto: Prof. Dr. Dieter Melchart (links) sowie Prof. Dr. Erich Wühr  (rechts) und Josef Pritzl (2.v.r) freuen sich über den gelungenen Auftakt in Bad Kötzting.

 

20.09.2016 | THD-Weiterbildungszentrum


Events & More

360 campus

25y thd

digitalisierung logo webseite

jetzt bewerben

ikon informaterial anfordern

u multirank siegel international orientation sw

u multirank siegel contact to work environment sw

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok