img 5965Workshop: Unternehmensführung zwischen Bauchgefühl und Strategischem Management

Wandel, Innovationsgeschwindigkeit sowie Digitalisierung fordern heutzutage jedes Unternehmen. Die Märkte sind nicht mehr sicher und der Mittelstand muss dies bewältigen – Es entstehen aber auch Chancen. Genau zu diesem Thema hat am vergangenen Freitag das Weiterbildungszentrum der Technischen Hochschule in Deggendorf (THD) alle Absolventen und interessierte Unternehmer eingeladen, um in einem Workshop zu erarbeiten, wie man diesen Herausforderungen gerecht wird. 30 Unternehmer und Führungsverantwortliche aus der Region nahmen das Angebot gerne an und arbeiteten an ihren Strategien.

Der Workshop „Make your company great again“ - Unternehmensführung im Spannungsfeld zwischen Bauchgefühl und strategischem Management“ gab im ersten Teil einen Überblick über die Systematik und die Instrumente des Strategischen Managements – um sie dann im Workshop vor dem Hintergrund der Digitalisierung aber auch gleich wieder in Frage zu stellen. Im zweiten Teil wurde das Thema Disruption vertieft behandelt. Disruption entstehe immer dann, wenn alte Systeme träge, selbstgerecht und zukunftsblind werden. Ziel war es, dass die Teilnehmer genügend Input und Anregung mitnehmen, um den Prozess in ihrem Unternehmen in Gang zu setzen, kritisch zu hinterfragen und die Ergebnisse zu implementieren. „Die Geschwindigkeit, mit der sich unsere Welt verändert, verlangt von Unternehmen zum einen eine immer größere Anpassungsfähigkeit, zum anderen stabile Grundpfeiler.“, so Dozent des Workshops Martin Scheinert und fügt hinzu: „Was heute gefragt ist, kann morgen schon abgelöst sein. Dies im Auge zu behalten erfordert Kenntnisse über die Systematik und die richtigen Instrumente.“

Der Dozent, Martin Scheinert, ist seit vielen Jahren Lehrbeauftragter für Strategisches Management und Strategisches Marketing am Weiterbildungszentrum der THD. Für seine Workshop-Teilnehmer, wie für die berufsbegleitend Studierenden der THD aus der Praxis, macht ihn die Verbindung von hoher theoretischer Kompetenz und jahrelanger praktischer Erfahrung zu einem interessanten Referenten und Coach. Dazu kommt seine ausgeprägte Methoden- und Moderationskompetenz, die es den Teilnehmern leicht macht, zu folgen und das Erlernte anzuwenden.

Der Workshop kann auch für interessierte Unternehmen als Inhouse-Schulung oder Seminar gebucht werden. Informationen zu allen berufsbegleitenden Weiterbildungsmöglichkeiten können bei Weiterbildungsreferentin Sabrina Ebner unter eingeholt werden.

 

Bildunterschrift: Die Teilnehmer am Workshop „Make your company great again“ mit Dozent Martin Scheinert

16.10.2017 | THD Weiterbildungszentrum


Events & More

360 campus

25y thd

digitalisierung logo webseite

jetzt bewerben

ikon informaterial anfordern

u multirank siegel international orientation sw

u multirank siegel contact to work environment sw

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok