bartscher thomas mai 2018 thd

Neue, berufsbegleitende Weiterbildung mit der Möglichkeit, ein Hochschulzertifikat zu erwerben

Die neu initiierte Weiterbildung Transformations-Berater/-in Digitalisierung am Weiterbildungszentrum der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) richtet sich an Alle, die in den Unternehmen mit der Implementierung von Digitalisierungsprozessen und -projekten befasst sind. Laut einer Studie der Unternehmensberatung Roland Berger könnte Europa bis 2025 durch neue Digitalisierungsprozesse einen Zuwachs von 1,25 Billionen Euro allein an industrieller Wertschöpfung erzielen, aber auch einen Wertschöpfungsverlust von 605 Milliarden Euro erleiden, falls die digitale Transformation nicht gelingt.

Diese Zahlen zeigen eindringlich wie bedeutend das Gelingen der digitalen Transformation für die Unternehmen ist.  

Die Schnittstelle zwischen Mensch und Technologie stellt hierbei eine besondere Herausforderung dar. Es gilt, alle Akteure zu involvieren und an den Digitalisierungsprozessen zu beteiligen. Unsere neue, berufsbegleitende Weiterbildung zum Transformations-Berater/-in Digitalisierung setzt genau an dieser Notwendigkeit an und vermittelt das hierfür erforderliche Fachwissen.

Im November 2018 startet das sechsmonatige Weiterbildungsprogramm unter der akademischen Gesamtleitung von Prof. Dr. Thomas Bartscher. Die Weiterbildung richtet sich an Alle, die an der Schnittstelle IT, Prozesse und Mensch arbeiten und nach praxisrelevanten Lösungen für ihre Digitalisierungsprojekte suchen. „Die Aufgabe, die Systeme technisch zum Laufen zu bringen und gleichzeitig die Bedürfnisse der betroffenen Mitarbeiter zu berücksichtigen, stellt viele Unternehmen vor eine große Herausforderung. Sich dieser zu stellen, bedarf einer bestmöglichen Vorbereitung, die unsere neue Weiterbildung garantiert“, erläutert Prof. Dr. Bartscher. Der Mehrwert des neuen Weiterbildungsangebotes liegt im Praxisbezug und dem damit verbundenen Nutzentransfer in die Unternehmen. Das mit der Weiterbildung erworbene Hochschulzertifikat dokumentiert nicht nur die neugewonnene Expertise als Transformations-Berater/-in sondern kann darüber hinaus Anrechnung mit ETCS auf ein z.B. berufsbegleitendes Masterstudium finden.

Der kompakte Weiterbildungskurs umfasst sechs Terminblöcke mit drei Themenschwerpunkten, die Ihnen von erfahrenen, hochkarätigen Referenten aus der Praxis nähergebracht werden. Detaillierte Informationen zur Ausgestaltung der Weiterbildung Transformations-Berater/-in Digitalisierung  finden Sie unter: https://www.th-deg.de/de/weiterbildung/zertifikate/transformations-berater-digitalisierung.

Ihre Fragen zu diesem Weiterbildungsangebot beantwortet Prof. Dr. Bartscher gern unter . Darüber hinaus steht Ihnen mit Frau Judith Scheuerer eine kompetente Ansprechpartnerin in der Weiterbildung unter zur Verfügung.

 

Bildunterschrift:  Akademische Gesamtleitung Prof. Dr. Thomas Bartscher

14.06.2018 | THD Weiterbildungszentrum


Events & More

360 campus

25y thd

digitalisierung logo webseite

jetzt bewerben

ikon informaterial anfordern

u multirank siegel international orientation sw

u multirank siegel contact to work environment sw

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok