20141209-physiotherapeuten

Wie bei allen berufsbegleitenden Studiengängen setzt die THD auch im Bachelor Physiotherapie auf praxisnahe Lehre

Erstmals startet im März 2015 der berufsbegleitende Bachelorstudiengang Physiotherapie. Der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) scheint mit diesem innovativen Studium ein großer Wurf gelungen zu sein. „Das Interesse ist riesig“, freut sich Sabrina Ebner, Weiterbildungsreferentin an der THD.

 

20141120-symposium-weiterbildung

Symposium zum Thema „Moderne Personalarbeit in der öffentlichen Verwaltung“

Spätestens seit der Hochwasserkatastrophe 2013 weiß man in Deggendorf, wie wichtig schnelles und richtiges Handeln von Behörden ist. Die Technische Hochschule Deggendorf (THD) nahm dies zum Anlass, zum ersten Symposium zum Thema „Moderne Personalarbeit in der öffentlichen Verwaltung“ einzuladen. Unter anderem referierte Landkreistagspräsident Christian Bernreiter hierzu am Beispiel des Jahrhunderthochwassers.

20141107-mba-health-care-management

Bestnoten für Deggendorfer MBA-Absolventen

Die Studierenden des berufsbegleitenden MBA Health Care Management der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) feierten am vergangenen Wochenende ihren akademischen Abschluss. Gleich fünfmal wurde in der Masterarbeit die Traumnote 1,0 erreicht.

20141029-weiterbildung-bachelorstudiengaenge

Informationswoche zum berufsbegleitenden Studium 

Am Weiterbildungszentrum der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) hat die Bewerbungsphase für die berufsbegleitenden Bachelorstudiengänge begonnen. In der kommenden Woche werden die Programme auf drei Informationsabenden im Detail vorgestellt.

20140806-china-delegation

Regenschirm bei Freibadwetter

Wenn sich die Sonne über Deggendorf von ihrer besten Seite zeigt sind Regenschirme besonders gefragt. Zumindest bei den rund 180 chinesischen Hochschuldozenten, die sich momentan zur Weiterbildung an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) befinden.

 20141022-weiterbildung

Erstmals zertifizierte Weiterbildung für Berufsbetreuer an der Technischen Hochschule Deggendorf.

Rund 200.000 Menschen allein in Bayern haben eine gesetzliche Betreuerin oder einen Betreuer. Diese klären für die Betroffenen eine Vielzahl von Angelegenheiten, die sie selbst nicht mehr vollumfänglich regeln können. Im neuen Weiterbildungsprogramm der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) „Zertifizierte/r Berufsbetreuer/in – Curator de Jure“ bereiten sich die Teilnehmer auf die Herausforderungen dieser verantwortungsvollen Tätigkeit vor. 18 Zertifikatsstudierende durfte die THD am 10. Oktober zum ersten Start der Weiterbildung begrüßen.

 20140812-deg-dlm

Bundesforschungsministerium fördert flexiblereWeiterbildungsangebote

Aus der Erfahrung mit aktuell rund 500 berufsbegleitend Studierenden heraus ist der Leiter des Weiterbildungszentrums der Technischen Hochschule Deggendorf (THD), Wolfgang Stern, auf die Idee gekommen, die Qualifizierungschancen für familiär Gebundene und beruflich Qualifizierte weiter zu steigern: mit dem "Deggendorfer Distance Learning Model" (DEG-DLM.)