20120417-kvp-lean

Zum Herbst 2012 wird an der Hochschule Deggendorf das neue Weiterbildungszertifikat „KVP- und Lean-Manager“ gestartet. Dabei handelt es sich um eine Kooperation des Weiterbildungszentrums dimt der Hochschule Deggendorf mit der Unternehmensberatung „KVP, TPM & Lean-Methoden – Dieter Wamser“ aus Regen.

20120411-obs

Arbeitssuchende Naturwissenschaftler und Ingenieure bekommen eine echte Chance im betrieblichen Sicherheitsmanagement.

20120410-weiterbildungKarrierebaustein

Innovation und Wandel fordern von Führungskräften nicht nur aktuelles Managementwissen sondern auch vielfältige soziale Kompetenzen. Mit einem MBA- oder Masterstudium an der HDU - Hochschule Deggendorf werden berufsbegleitend die Kompetenzen für eine Karriere im Management erworben.

20120315-dba-programm

15 Doktoranden des DBA-Programms (Doctor of Business Administration - Kooperation mit australischer Universität) haben sich im Weiterbildungszentrum der Hochschule Deggendorf getroffen, um sich gegenseitig über ihre Forschungsvorhaben zu informieren und zu unterstützen.

20120404-masterPublicManagement

Am 23. März 2012 nahmen die ersten Teilnehmer des innovativen Studiengangs „Master Public Management“ (MPM) der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege (FHVR) und der Hochschule Deggendorf (HDU) in Hof ihre Masterurkunden entgegen.

Ablauf

Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen an GERNE IN DIE ARBEIT teilnehmen möchten, können Sie folgenden Ablauf nutzen:

Schritt 1: Erstgespräch bei Ihnen vor Ort - Ihre Motivation für eine Teilnahme am Programm?

Schritt 2: Entwicklung und Durchführung Ihrer GERNE IN DIE ARBEIT –Mitarbeiterbefragung

Schritt 3: Auswertung, Aufbereitung und Präsentation der Ergebnisse der Mitarbeiterbefragung

Schritt 4: Kommunikation der Ergebnisse durch Sie an Ihre Mitarbeiter

Schritt 5: Folgetermin zur Planung einer konkreten betrieblichen Bildungsmaßnahme

Teilnahme-Voraussetzung

website

Am Ende Ihrer Teilnahme planen oder führen Sie in den nächsten 6-12 Monaten

  • mind. eine Maßnahme im Bereich Weiterbildung durch und
  • mind. eine andere Maßnahme im Bereich Mitarbeiterzufriedenheit oder Arbeitgeberattraktivität,

die über das Programm angestoßen wurden.