master risiko und compliancemanagement 2017 kleinMaster Risiko- & Compliancemanagement an der THD geht in die zehnte Runde – Infoabend am 14. März 2018 um 19:00 Uhr

Datenschutz, Korruption und Produkthaftung sind die Themen mit dem größten Risikopotenzial vor allem in klein- und mittelständischen Unternehmen. Deshalb ist es besonders wichtig, dass die Mitarbeiter in diesen Bereichen bewusst mit unternehmerischen Risiken umgehen, aktiv werden und wirkungsvolle Maßnahmen einleiten.

master cyber securityDer berufsbegleitende Masterstudiengang Cyber Security am Weiterbildungszentrum der TH Deggendorf ist deutschlandweit einzigartig

Am 16. April 2018 ist es zum ersten Mal so weit - Die ersten Teilnehmer des neuen berufsbegleitenden Masterstudiengangs Cyber Security werden ihr Studium am Weiterbildungszentrum der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) aufnehmen. Die Studiengruppe besteht aus maximal 15 Studierenden, um einen seminaristischen Unterricht zu ermöglichen.

symposium pm mit redner ob moserSymposium „Moderne Personalarbeit in der öffentlichen Verwaltung“ am Weiterbildungszentrum der TH Deggendorf

Am vergangenen Mittwochnachmittag, den 07.02.2018,  fand am Weiterbildungszentrum der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) eine Veranstaltung zum Thema „Moderne Personalarbeit in der öffentlichen Verwaltung“ statt. Passend zum Masterstudiengang Public Management wurde das Symposium mit interessanten Fachvorträgen von Führungspersönlichkeiten aus der öffentlichen Verwaltung veranstaltet.

redner symposium csSymposium mit spannenden Fachvorträgen zum Thema Cyber Security am THD Weiterbildungszentrum

Am frühen Abend des 01.02.2018 fand am Weiterbildungszentrum der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) ein Symposium zum Thema „Cyber Security“ statt. Die 60 Teilnehmer freuten sich dabei über vier spannende Fachvorträge sowie anschließende Informationen zum neuen berufsbegleitenden Masterstudiengang Cyber Security an der THD.

thomas erndl master public management symposium thd„Public Management“ Symposium am 07. Februar ab 14:00 Uhr an der TH Deggendorf mit Bundestagsabgeordneten Thomas Erndl, MdB

Die Herausforderungen für die Kommunen sind gewachsen und haben sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Vor allem ist es der demographische Wandel und die Digitalisierung, die vielen öffentlichen Verwaltungen zu schaffen machen. Das Weiterbildungszentrum der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) veranstaltet am Mittwoch, den 07. Februar 2018 ein Symposium zum Thema „Moderne Personalarbeit in der öffentlichen Verwaltung“ mit Festredner Thomas Erndl, MdB.

bgmHochschulzertifikat „Systemischer Prozessberater im Betrieblichen Gesundheitsmanagement“ am Weiterbildungszentrum der THD  ist gestartet

Zur Auftaktveranstaltung am 18.01.2018 begrüßte Zertifikatsleiter Prof. Dr. Stephan Gronwald, Leiter des Instituts und des Lehrgebiets Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und Arbeitssicherheit, acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Weiterbildungszentrum der Technischen Hochschule Deggendorf (THD). Er brachte seine Begeisterung über die Zusammensetzung dieses Kurses mit Teilnehmern aus sehr unterschiedlichen Branchen und Bereichen zum Ausdruck: „Hier treffen Menschen mit hochinteressanten Biographien und einem gigantischen Potential an Wissen aufeinander. Die Aufgabe besteht jetzt darin, fachliche Grundlagen zu geben und die mitgebrachten Fähigkeiten zu bündeln. Wenn das gelingt, dürfen wir uns auf eine Wissensexplosion freuen.“

pflege symposium klein2.Deggendorfer Pflegesymposium an der Technischen Hochschule Deggendorf

Am 17. Januar 2018 fand an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) das zweite Deggendorfer Pflegesymposium unter dem Titel „Praktische Pflegeausbildung im Skill- und Grademix innovieren“ statt. Dieser Titel war nicht zufällig gewählt, denn eine zunehmende Veränderung unterschiedlicher Qualifikationen und Berufsabschlüsse im Pflegesektor wird immer mehr zur Herausforderung für die Beteiligten.