Hochschulzertifikat „Aufbaukurs Stations- und Praxisanleitung“

symbol neufotolia 25061634 xxl

Innovationen der Pflegepraxis gestalten

Leitungskräfte in der Pflege stehen vor immer neuen Herausforderungen. Sich verändernde Strukturen, eine Zunahme an Komplexität der Aufgaben, die demografische Entwicklung und nicht zuletzt der Akademisierungsprozess führen zu stetigen Veränderungen des beruflichen Handlungsfeldes.

Auch Praxisanleiter müssen sich neuen, herausfordernden Aufgaben stellen. Denn neben den Absolventen der ein- und dreijährigen Pflegeausbildung führen sie auch Pflege-Dual-Studierende an die beruflichen Tätigkeitsfelder heran.

Der Aufbaukurs bereitet Sie optimal und praxisbezogen auf diese anstehenden Aufgaben vor und vermittelt neueste wissenschaftliche Erkenntnisse sowie die aktuelle Sichtweise.

Organisatorisches

  • Voraussetzungen: eine abgeschlossene 3-jährige Pflegeausbildung + Weiterbildungsnachweis zum Praxisanleiter/ Stationsleiter/ Pflegedienstleiter oder einer anderen gleichwertigen Fortbildung
  • Zeitkonzept: Der Aufbaukurs startet jährlich im Frühjahr und dauert 4x4 Tage. Es handelt sich jeweils um eine Woche pro Monat. Das betrifft im Speziellen die Wochentage Dienstag bis Freitag
  • Ort: in den Räumlichkeiten des Weiterbildungszentrums der THD
  • Abschluss: Hochschulzertifikat nach bestandener Abschlussprüfung
  • Kosten: 1.450 € Kursgebühr
  • Informationsmaterial: Wir senden Ihnen gerne Informationsmaterial zu, bitte füllen Sie dafür das verlinkte Formular aus.
  • Bewerbung: Anmeldezeitraum: ab sofort mit dem Bewerbungsformular

Kursziele

Kursziele für Stationsleiter/Pflegedienstleiter:

  • Förderung von Führungswissen
  • Reflexion der Methoden des Personalmanagements
  • Anwendung von Methoden des Personalmanagements
  • Gestaltung von Organisationsprozessen

Kursziele für Praxisanleiter:

  • Vermittlung pädagogischer und pflegewissenschaftlicher Kompetenzen für:
  • die gezielte Ausbildung von Schülern, Studierenden und neuen Kollegen
  • die gezielte Einarbeitung von Schülern, Studierenden und neuen Kollegen in die Pflegepraxis

Themenschwerpunkte:

Basismodule:

  • Evidence Based Nursing
  • Pflegediagnostik und Assessment
  • Gesundheitsmanagement

Wahlmodul:

  • Stationsmanagement
  • Pflegepädagogik

Das Seminar ist von vielen praktischen Übungen und unzähligen Praxisbeispielen untermauert.

Zielgruppe

Pflegekräfte mit abschlossener Weiterbildung zur

  • Praxisanleitung (nach DKG-Richtlinie oder AVPfleWoqG) oder
  • Stationsleitung (nach DKG-Richtlinien) oder
  • Pflegedienstleitung (nach AVPfleWoqG)

oder gleichwertige Weiterbildung.

Aufbau

modulübersicht

Bewerbung

Bei Fragen zum berufsbegleitenden Zertifikatsprogramm wenden Sie sich bitte an Jana Herbst.

Kontakt

Jana Herbst

herbst jana

Weiterbildungsreferentin

  • Zertifikate & Inhouse-Schulungen

ITC 2, 1.OG, Raum 1.21

+49 (0)991 3615-727

Events & More

jetzt bewerben

ikon informaterial anfordern

siegel 15jwbz